Projektleitung (m/w/d) in Teilzeit für das Projekt „BUND in die Zukunft - Ehrenamt im Wandel"

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.

Beschreibung: 

Projektleitung (m/w/d) in Teilzeit (24h/Woche) vom 01.11.2022 bis zum 31.10.2025 für das Projekt „BUND in die Zukunft - Ehrenamt im Wandel"

Ihre Aufgabengebiete umfassen:

  • Verantwortliche Leitung des Digitalisierungsprojektes „BUND in die Zukunft – Ehrenamt im Wandel“ in Abstimmung mit der Projektreferentin, der Ehrenamtskoordinatorin und den örtlichen Kreisgruppen
  • Bedarfsanalyse bei den ehrenamtlich arbeitenden Kreisgruppen hinsichtlich digitaler Werkzeuge für die Vereinsarbeit
  • Konzeption und Durchführung landesweiter Schulungen zur Verbandsdigitalisierung innerhalb der Kreisgruppe des BUND RLP
  • Begleitung der Umstellung des verbandsweiten Betriebssystem und enge Absprachen mit den zuständigen IT-Dienstleitenden und Datenschutzbeauftragten
  • Aufbau eines verbandsinternen Intranets
  • Erstellung einer Broschüre zur Verbandsdigitalisierung
  • Projektbegleitende Projektkommunikation innerhalb des Verbandes
  • Finanzielle Abwicklung und Erstellung von Verwendungsnachweisen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sinnstiftende und anspruchsvolle Tätigkeit mit der Chance, einen direkten Beitrag zur positiven Veränderung von Politik und Gesellschaft zu leisten
  • Viel Gestaltungsfreiheit und vielseitige Aufgaben in einem rund 20-köpfigen, jungen Team freundlicher, unterstützender Mitarbeiter*innen und Umweltschützerinnen
  • Eine Organisation mit flachen Hierarchie
  • Ein kreatives Arbeitsumfeld mit Freiräumen in der Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeit der beruflichen Weiterbildung (u.a. durch BUND-Akademie)
  • Eine Tätigkeit in einem der bundesweit größten Umweltverbände
  • Gehalt (nach Betriebsordnung): 2088 € brutto im Monat
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Medienpädagogik oder vergleichbares Studium)
  • Erfahrungen in der Durchführung und Konzeption von Schulungen mit medienpädagogischen Schwerpunkten
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Freiwilligen- und Verbandsarbeit
  • Kommunikationsfreudigkeit, Interesse und Geschick im Umgang mit Menschen sowie hohe IT-Affinität
  • Einsatzbereitschaft, Organisationstalent, Reisewilligkeit und Motivation zur Arbeit in einem Mitgliederverband

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse; in einem PDF, max. 5 MB) per Mail an: bewerbung@bund-rlp.de

Bewerbungsschluss ist der 02. Oktober 2022. Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der KW 41 stattfinden. Bewerbungen in gedruckter Form werden nicht zurückgesendet.

Hier finden Sie Informationen zur Datenverarbeitung nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Bewerber*innen beim BUND RLP: www.bund-rlp.de/datenschutz 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsschluss: 
02.10.2022
Anbieter: 
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.
Hindenburgplatz 3
55118 Mainz
Deutschland
WWW: 
http://www.bund-rlp.de
Ansprechpartner/in: 
Sarah Nieß
Telefon: 
06131-6270634
E-Mail: 
sarah.niess@bund-rlp.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.09.2022