Mitarbeiter/in (m/w/d) mit vegetationskundlichem Schwerpunkt

Bioplan Höxter PartG

Beschreibung: 

Für unser Büro in Höxter, einer idyllisch gelegenen kleinen Kreisstadt im Herzen des Weserberglandes, (https://www.buero-bioplan.de/) suchen wir zum 01.01.2023 eine Verstärkung im Bereich Vegetationskunde/Biotopkartierung.


Schwerpunkt Ihrer Aufgaben:

  • großräumige Erfassungen von Biotoptypen und FFH-Lebensraumtypen
  • Naturschutzfachliche Maßnahmenplanung
  • Durchführung von vegetationskundlichen Monitorings
  • Mitwirken bei Forschungsprojekten
  • ggf. Bearbeitung der umweltplanerischen Aufgaben in den Bereichen erneuerbarer Energien, Infrastrukturplanung sowie Rohstoffgewinnung u.v.m.
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten und Gutachten (Maßnahmenkonzepten [MAKOS], Landschaftspflegerische Begleitpläne/Eingriffs-/Ausgleichsplanung, Natura 2000-Verträglichkeitsprüfungen sowie ggf. an Pflegekonzepten & Gewässerentwicklungsplanung)
  • ggf. Mithilfe bei faunistischen Kartierungen


Wir bieten Ihnen:

  • interessante Projekte, abwechslungsreiche Aufgaben sowie viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem motivierten, interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien und familiärem Betriebsklima
  • Wir sind ein nach den Kriterien der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bilanziertes Unternehmen (entsprechend der GWÖ-Werte: Menschenwürde, Solidarität und Gerechtigkeit, Ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz und Mitentscheidung)
  • ein langfristiges unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit leistungsgerechter Vergütung
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit für mobiles Arbeiten
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten, die sich an Ihren Interessen und Schwerpunkten orientieren
  • die Möglichkeit ein Dienstrad-Leasing in Anspruch zu nehmen
Anforderungen: 

Anforderungen:

  • ein abgeschlossenes Studium einer umweltbezogenen Fachrichtung (z.B. Biologie, Geografie, Landschaftsökologie)
  • gute floristische Kenntnisse sowie Erfahrungen bei der Erfassung von Biotoptypen (vorzugsweise in NRW, HE und NDS) und Ansprache von FFH-Lebensraumtypen
  • ein gutes Organisationsvermögen und sicheres Auftreten
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office und Geographischen Informationssystemen (z. B. QGIS, ArcGIS, GisPAD)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • ein PKW-Führerschein der Klasse B
  • wünschenswert sind zumindest Grundkenntnisse relevanter Tiergruppen wie Vögel, Amphibien oder Tagfalter
Anbieter: 
Bioplan Höxter PartG
Untere Mauerstraße, 6-8
37671 Höxter
Deutschland
WWW: 
http://www.buero-bioplan.de
Ansprechpartner/in: 
Benjamin Gereke
Telefon: 
052719661338
E-Mail: 
buero@bioplan-hx.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.09.2022