Bauingenieur*in im Sachgebiet Tiefbau (m/w/d)

Gemeinde Pfinztal

Beschreibung: 

Wir suchen für unser Bau- und Umweltamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Bauingenieur*in im Sachgebiet Tiefbau (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Innerhalb des Sachgebiets Tiefbau sind sie für die Unterhaltung, Betrieb, Sanierung und Ausbau des Kanalnetzes zuständig sowie für die bauliche Unterhaltung und Erweiterung der kommunalen Kläranlage.
  • Ebenso gehören der Betrieb, die bauliche Unterhaltung und geplante Erweiterung der gemeindeeigenen Erddeponie (DK0) zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • In Ihrem Aufgabenbereich fallen auch stellvertretende Tätigkeiten für das Sachgebiet Wasserversorgung.
  • Sie arbeiten in Ihrem Sachgebiet eigenverantwortlich im Hinblick auf den jährlichen Haushalt und sind verantwortlich für die Abwicklung, Bewirtschaftung und Kontrolle der entsprechenden Haushaltsmittel sowie die Bearbeitung und Antragsstellungen von förderfähigen Maßnahmen.
  • Sie planen, koordinieren und steuern Bauprojekte eigenständig und führen in diesem Zusammenhang selbstständig Gespräche und Verhandlungen mit den Projektbeteiligten, den übergeordneten Behörden und Planungsträgern sowie der Bauwirtschaft.
  • Sie bereiten anstehende Projekte für die politischen Gremien auf und stellen diese im Rahmen der entsprechenden Sitzungen vor.

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes Bauingenieur Studium (Diplom, Master oder Bachelor) oder vergleichbar
  • Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Idealerweise einige Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im Tiefbaubereich
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen technischen Vorschriften und Verordnungen
  • Gute Kenntnisse in branchenspezifischen EDV-Anwendungen
  • Erfahrungen und Kenntnisse mit Web-GIS sind von Vorteil

Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, strategisches und vernetztes Denken sowie einen respektvollen Umgang mit Kollegen, Projektpartnern und Bürgern, setzen wir in dieser verantwortungsvollen Position voraus.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem tollen Team und einen sicheren Arbeitsplatz
  • Eine Vergütung nach dem TVÖD bis EG 11 für den öffentlichen Dienst mit den dazugehörigen Zulagen sowie eine betriebliche Altersvorsorge oder die Übernahme in ein Beamtenverhältnis bis A11
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld in einer zukunftsorientierten, dynamischen Gemeinde in landschaftlich reizvoller Umgebung, guten Infrastruktureinrichtungen und sehr guter Verkehrsanbindung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Überzeugen Sie sich auf www.pfinztal.de von unserem Potenzial und senden Sie Ihre Bewerbung bitte als pdf-Datei bis zum 10.10.2022 an bewerbung@pfinztal.de oder auf dem Postweg an die Gemeinde Pfinztal, Personalamt, Hauptstr. 70, 76327 Pfinztal.

Für weitere Fragen stehen Ihnen Frau Scheib, Personalamt unter 07240 62-333 (k.scheib@pfinztal.de) sowie Herr Kauter-Eby, Amtsleiter des Bau- und Umweltamtes 07240 62-200 (t.kauter-eby@pfinztal.de) gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 
10.10.2022
Anbieter: 
Gemeinde Pfinztal
Personalamt
Hauptstr. 70
76327 Pfinztal
Deutschland
WWW: 
https://pfinztal.de/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.09.2022