Mitarbeiter*In (m/w/d) Kommunikation & Öfentlichkeitsarbeit

Bodensee-Stiftung Internationale Stiftung für Natur und Kultur

Beschreibung: 

Wir wollen unsere allgemeine und projektbezogene Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit spürbar verbessern und unsere Aktivitäten, Ergebnisse und Empfehlungen klarer und professio­neller an unsere Zielgruppen vermitteln.

Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für zunächst 3 Jahre eine erfahrene, umsetzungsstarke und sympathische Persönlichkeit mit mindestens fünf Jahren einschlägiger Berufserfahrung.

Das Aufgabefeld umfasst die Entwicklung, Planung und Umsetzung der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit für die Organisation Bodensee-Stiftung und für ausgewählte Nachhaltigkeits- und Naturschutzprojekte.

Mitarbeiter*In (m/w/d)

für die neu geschaffene zentrale Stelle „Kommunikation & Öfentlichkeitsarbeit“

(80%)

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit der Bodensee-Stiftung,
  • Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien in Projekten, z.B.
    • gestalterische und inhaltliche Konzeption von Websites, Broschüren und Materialien,
    • Konzeption, Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen,
    • Entwicklung von Strategien zur zielgruppenorientierten Ergebnisverbreitung (z.B. Broschüren, Berichte, Videos, Podcasts, Social Media),
    • Aufbau und Betreuung eines Netzwerks mit Tages- und Fachmedien,
  • Koordination und redaktionelle Betreuung von Positionspapieren der Bodensee-Stiftung,
  • Koordination des Jahresberichts (deutsch/englisch) der Bodensee-Stiftung (Planung und Koor­dination von redaktionellen Beiträgen, Gestaltung, Druck und Verbreitung),
  • Betreuung der Website und des Newsletters der Bodensee-Stiftung.

Unser Angebot:

  • Sinnvolle, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einer ambitionierten Umwelt- und Naturschutzorganisation im regionalen, landes-, bundesweiten und europäischen Kontext, in der Sie etwas für eine nachhaltige Zukunft bewegen können,
  • Ein umsetzungsorientiertes, engagiertes und unterstützendes Team mit flachen Hierarchien,
  • Arbeiten in Radolfzell am schönen Bodensee,
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten,
  • Leistungsgerechte Bezahlung (inkl. 13. Monatsgehalt),
  • Jobrad sowie Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV,
  • Kinderzuschuss und Betriebsrente.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28. November 2022 an Bodensee-Stiftung, Patrick Trötschler,

Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über mindesten fünf Jahre Berufserfahrung in Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation und können unsere Themen, Perspektiven und Ergebnisse professionell kommunizieren.
  • Sie können sich sehr gut mit der Bodensee-Stiftung identifizieren und haben ein hohes Inter­esse an einer nachhaltigen Zukunftsgestaltung.
  • Sie sind stark in Konzeption und Kommunikation und besitzen gute Englischkenntnisse.
  • Sie sind erfahren im Umgang mit Akteuren aus Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft.
  • Sie sind es gewohnt, teamorientiert und im Projektkontext zu denken und zu arbeiten.
Bewerbungsschluss: 
28.11.2022
Anbieter: 
Bodensee-Stiftung Internationale Stiftung für Natur und Kultur
Fritz-Reichle-Ring 4
78315 Radolfzell
Deutschland
WWW: 
http://www.bodensee-stiftung.org
Ansprechpartner/in: 
Patrick Trötschler
Telefon: 
07732 999541
E-Mail: 
p.troetschler@bodensee-stiftung.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.11.2022