Mitarbeiter*in in der Verwaltung im "Wir haben es satt!"-Bündnis / Kampagne "Meine Landwirtschaft" - Teilzeit

Deutscher Naturschutzring e.V.

Beschreibung: 

Mitarbeiter*in in der Verwaltung

im "Wir haben es satt!"-Bündnis / Kampagne "Meine Landwirtschaft"

- Teilzeit -

Du hast ein Gespür für Zahlen und weißt, worauf es in der Verwaltung von Vereinen ankommt? Du bist motiviert, zuverlässig, hast ein Auge fürs Detail und Spaß an Teamarbeit? Und du hast Lust, die Agrarwende-Bewegung voranzubringen? Dann haben wir eine gute Aufgabe für dich!

Das Bündnis: „Wir haben Agrarindustrie satt!“

Das „Wir haben es satt!“-Bündnis ist mit über 65 Organisationen aus Landwirtschaft, Umwelt-, Tier- und Verbraucherschutz, Entwicklungspolitik, Klimagerechtigkeit und vielen anderen Bereichen ein wichtiger Teil der Agrarwende-Bewegung. Gemeinsam fordern wir bei der gleichlautenden Großdemonstration im Januar in Berlin eine zukunftsfähige Agrar- und Ernährungspolitik.

Eine umwelt- und sozialverträgliche Landwirtschaft, eine faire Bodenpolitik, artgerechte Haltung, gerechter Handel und eine klimagerechte Ernährungskultur – all das ist dringender nötig denn je.

Dafür ist das „Wir haben es satt!“-Bündnis auch über das ganze Jahr hinweg mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Vernetzungs- und Diskussionsveranstaltungen aktiv. Zudem engagiert sich das Bündnisbüro in der europäischen Zusammenarbeit mit Good Food Good Farming und anderen Kampagnen-Netzwerken.

Das Büro ist beim Deutschen Naturschutzring (DNR) e.V. angesiedelt, der auch die Rechtsträgerschaft innehat.

Deine Aufgaben:

Die Verwaltung, Buchhaltung und Finanzakquise sind deine Schwerpunkte im Kampagnenbüro. Dabei musst du nicht alles neu erfinden, auch wenn neue Impulse gern gesehen werden. Deine Aufgaben liegen in den folgenden Bereichen:

  • Du bist verantwortlich für die finanzwirtschaftliche Planung, Verwaltung und Abrechnung der Ausgaben inkl. Jahresabschlüsse
  • Du bist zuständig für das Rechnungswesen, den Zahlungsverkehr, die Buchhaltung, die Spenden- und Fördermittelverwaltung (wir arbeiten mit MS-Office, die Buchführung erfolgt aktuell mit Excel, alternative Programme sind möglich)
  • Du kümmerst dich um die allgemeine Büroorganisation, z.B. Schriftverkehr, Überweisungen, Materialbestellungen, Kontaktmanagement etc.
  • In enger Absprache mit der Kampagnenleitung unterstützt du die Finanzakquise, die Erstellung von Förderanträgen und bist zuständig für Mittelabrufe sowie Förderberichte.
  • Du entwickelst zielorientierte Fundraisingstrategien und setzt diese um.
  • Du unterstützt uns bei unseren Demos, Aktionen und Bündnistreffen.

Du bringst mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Erfahrungen (beruflich/ Ehrenamt) im Bereich Verwaltung, Buchhaltung, Finanzen o.ä.
  • Du hast Berufserfahrungen und Kenntnisse im Verwaltungsbereich, Rechnungswesen, Büromanagement und in der Buchhaltung
  • Du bist geübt in der Verwaltung, Mittelaqkuise und/ oder im Fundraising eines Vereins oder Verbandes
  • Du hast Freude an administrativen und kaufmännischen Tätigkeiten
  • Du arbeitest gern selbstständig, eigenverantwortlich und strukturiert  
  • Du bist offen, engagiert und hast Lust, dich mit deiner Persönlichkeit in unser Team einzubringen
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Affinität und Kenntnisse zum Themenbereich Landwirtschaft sind ein Vorteil

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • eine spannende und sinnvolle Arbeit in einem engagierten, kleinen Team von derzeit sechs Mitarbeiter:innen mit flachen Hierarchien
  • Anstellung in Teilzeit (30 Stunden/Woche) ab Dezember 2022 oder Januar 2023 befristet bis zum 31.03.2025, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt
  • Ein wirklich familienfreundlicher Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Ein Arbeitsort in Berlin Mitte und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten mit Mindestanwesenheit vor Ort 1x pro Woche, bei langer Anreise ist eine Anwesenheit auch 1-2x pro Monat möglich
  • Eine angemessene Vergütung im NGO-Bereich

Wenn du motiviert bist, dich dieser spannenden und herausfordernden Aufgabe anzunehmen und in der heißen Phase vor der Demo auch mal mehr als 30 Wochenstunden (bei anschließendem Überstundenausgleich) arbeiten würdest, dann bewirb dich bei uns!

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein und freuen uns über alle Bewerbungen, die den wesentlichen Anforderungen der Position entsprechen, unabhängig vom Alter, körperlichen oder geistigen Einschränkungen, Geschlecht, sexueller Orientierung oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Glaube etc.

Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe zum frühestmöglichen Arbeitsbeginn und deinen Gehaltsvorstellungen unter dem

Wir behalten uns vor, bereits im laufenden Prozess Bewerbungsgespräche durchzuführen.

Bewerbungsschluss: 
30.11.2022
Einsatzort: 
Berlin/ bundesweit remote
Deutschland
Anbieter: 
Deutscher Naturschutzring e.V.
Kampagne Meine Landwirtschaft
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.wir-haben-es-satt.de
Ansprechpartner/in: 
Inka Lange
Telefon: 
030 28482325
E-Mail: 
lange@meine-landwirtschaft.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.11.2022