Referent:in (d/w/m) im Team Presse und Kommunikation

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Beschreibung: 

Intro

Die Deutsche Umwelthilfe sucht zum 01. Januar 2023 eine:n

Referent:in (d/w/m) im Team Presse und Kommunikation

(Kennziffer der Stellenausschreibung: #22050#)

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) ist eine der schlagkräftigsten und bekanntesten Umwelt - und Verbraucher- schutzorganisationen Deutschlands. Wir arbeiten erfolgreich an den drängenden Fragen unserer Zeit. In starken Kampagnen, Projekten und Netzwerken setzen wir uns für ökologische und zukunftsfähige Strategien in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein. Unser Bereich Presse und Kommunikation ist verantwortlich für die erfolgreiche kommunikative und mediale Vermittlung der inhaltlichen und politischen Arbeit des Verbandes. Hier laufen alle Fäden für die tagesaktuelle Außenkommunikation über Pressearbeit und digitale Medien sowie die Koordination von Kampagnen des Verbandes zusammen. Der darin eingebundene DUH-Newsroom ist die zentrale Schnittstelle zwischen unseren inhaltlich arbeitenden Fachbereichen sowie der Geschäftsführung. Unterstützen Sie unser Team mit Ihrer Expertise.

Die Stelle ist auf 40 Wochenstunden ausgelegt. Dienstort ist unsere Bundesgeschäftsstelle in Berlin.

Aufgaben

Als Referent:in des Fachbereich Presse und Kommunikation

  • arbeiten Sie im Newsroom der DUH mit.
  • erstellen Sie Pressemitteilungen, Web- und Social-Media-Beiträge in Wort, Ton, Bild und Bewegtbild.
  • betreuen Sie (Medien-)Events.
  • pflegen Sie Medienkontakten und übernehmen Aufgaben innerhalb des Community-Managements.
  • planen und konzeptionieren Sie inhaltlich Kampagnen in Abstimmung mit der Bereichsleitung und weiteren Teams der DUH.

Anforderungen

Sie identifizieren sich mit unserer Arbeit und finden sich im folgenden Profil wieder

  • Erfahrung im Bereich Kommunikationsarbeit und Social-Media-Management,
  • idealerweise Erfahrung im Journalismus und Kenntnisse des Mediensystems,
  • Vertrautheit im Umgang mit einschlägigen Computerprogrammen und gängigen sozialen Medien,
  • rasche Auffassungsgabe und starkes Interesse an Kommunikationsarbeit,
  • sehr gute Deutschkenntnisse,
  • Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und ein hohes Interesse an Themen der Umwelt- und Verbraucherschutzpolitik

Benefits

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Organisation, die sich im Politikbetrieb durch professionelles und konzeptionelles Arbeiten auf umkämpften Feldern der Umweltpolitik und im Verbraucherschutz einen Namen gemacht hat. Sie sind Teil eines kollegial arbeitenden Teams, das sich für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und den Vollzug von Umweltgesetzen einsetzt.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

Sie erhalten

  • einen Arbeitsplatz im Herzen von Berlin sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Vergütung nach hauseigenem Tarifvertrag
  • ein zusätzliches 13. Monatsgehalt
  • bis zu 32 Tage Urlaub
  • regelmäßige Feedbackgespräche
  • die Möglichkeit zu regelmäßigen Fortbildungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen Fahrkostenzuschuss zum ÖPNV-Ticket

Bewerbungsprozess

Unser Bewerbungsverfahren

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, kurzem Lebenslauf und Arbeitszeugnissen bis spätestens zum 13. Dezember 2022. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen in einem PDF-Dokument ausschließlich per E-Mail unter Angabe des oben genannten Kennzeichens #22050# in der Betreffzeile an bewerbung@duh.de (Kennzeichen bitte inklusive der beiden „Raute-Zeichen“ angeben).

Bei Rückfragen zur Ausschreibung zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Ihre Ansprechpartnerin ist unsere stellv. Bereichsleiterin Laura Brönstrup unter der E-Mail broenstrup@duh.de.

Sind Sie unsicher, ob die ausgeschriebene Stelle das Richtige für Sie ist? Aber Sie sind auf jeden Fall daran interessiert bei uns zu arbeiten? Zögern Sie nicht, uns unter bewerbung@duh.de zu kontaktieren.

Bewerbungsschluss: 
13.12.2022
Anbieter: 
Deutsche Umwelthilfe e.V.
Hackescher Markt 4
10178 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.duh.de/
Ansprechpartner/in: 
Laura Brönstrup
E-Mail: 
bewerbung@duh.de
Sonstiges: 
Kennzeichens #22050#
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.11.2022