Entwickler*in - Qualitätssicherung

Bioland e.V.

Beschreibung: 

Bioland ist der bedeutendste Verband für ökologischen Landbau in Deutschland und Südtirol.

Mit über 8.700 Betrieben aus der Bio-Landwirtschaft, -Imkerei sowie dem -Weinbau und mehr als 1.400 Partnern aus Herstellung und Handel ist Bioland die treibende Kraft für die Landwirtschaft der Zukunft. Die Wertegemeinschaft wirtschaftet seit mehr als 50 Jahren ausschließlich in Deutschland und Südtirol nach den strengen Bioland-Richtlinien für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen.

Für die Software-Entwicklung unserer Qualitätssicherung suchen wir ab sofort eine*n

Entwickler*in für den Bereich der Qualitätssicherung

  • in Vollzeit mit Dienstsitz
  • in Esslingen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Implementierung, Weiterentwicklung und Pflege einer neuen Kontroll- und Zertifizierungs-Software
  • Weiterentwicklung und Verwaltung von Bioland eigenen Software-Anwendungen für die Mitglieder und Lizenznehmer auf Basis von .NET Core, C-Sharp und Angular
  • Entwurf und Umsetzung von ETL-Prozessen unter Verwendung von REST API, OData, SQL Datenbanken und Cloud-Diensten (MS Azure)
  • Modellierung von relationalen Datenbankmodellen für die Anwendungsentwicklung und Datawarehouse
  • Unterstützung des Teams auch als Entwicklungskoordinator*in bei der Weiterentwicklung von Prozessen innerhalb der Qualitätssicherung

Unser Angebot:

  • Sie bekommen die Möglichkeit, in einem stark wachsenden und dynamischen Umfeld zwischen Erzeugung, Herstellung, Handel und Verbraucher zu arbeiten.
  • In einem motivierten und interdisziplinären Team können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln.
  • Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in guter Arbeitsatmosphäre.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung

  • bis zum 11.12.2022

ausschließlich online über unsere 

Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir nicht berücksichtigen.

Ansprechpartnerin für Ihre Rückfragen:

Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Kenntnisse in der Frontend-Entwicklung, vorzugsweise in einem der gängigen JavaScript Frameworks, wie z. B. React, JavaScript oder Vue. Bevorzugt unter Nutzung von Typescript.
  • Backend-Entwicklung mit Java und/oder C-Sharp (.NET Core) Kenntnissen
  • Interesse und Erfahrungen mit LowCode Plattformen
  • Versionsverwaltung in Git und CI/CD Tools wie z. B. Azure-DevOps
  • kommunikations- und kooperationsstarker Teamplayer, der interdisziplinär arbeitet in enger Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen
  • Identifikation mit der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft
Bewerbungsschluss: 
11.12.2022
Anbieter: 
Bioland e.V.
Schelztorstr. 49
73728 Esslingen
Deutschland
WWW: 
http://www.bioland.de
Ansprechpartner/in: 
Christiane Claus
Telefon: 
0711 550939-33
E-Mail: 
christiane.claus@bioland.de
Online-Bewerbung: 
https://bewerbung.oeko-server.de/...neu.nsf/Anmeldung.xsp?action=newDocument
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.11.2022