Fachkraft (m/w/d) zur naturschutzfachlichen Beratung & Begleitung von Projekten der Wasserwirtschaft

Regierung von Schwaben

Beschreibung: 

Die Regierung von Schwaben sucht für das Sachgebiet 51 („Naturschutz“) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2027 eine

Fachkraft (m/w/d)

zur naturschutzfachlichen Beratung und Begleitung von Projekten der Wasserwirtschaft in Schwaben

  • in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • naturschutzfachliche Beurteilung und Unterstützung der Vorhabensträger für staatliche wasserwirtschaftliche Projekte zur Umsetzung des Bayerischen Gewässer-Aktionsprogramms 2030 sowie zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie
  • naturschutzfachliche Begleitung von Behörden bei wasserrechtlichen Genehmigungsver-fahren insbesondere bei umfangreichen und komplexen wasserwirtschaftlichen Vorhaben
  • intensive naturschutzfachliche Begleitung und Unterstützung der Naturschutzbehörden bei Fachstellungnahmen in wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren (v. a. Raumordnungs-verfahren, Planfeststellungsverfahren)
  • Mitwirkung und naturschutzfachliche Begleitung von Umsetzungsmaßnahmen im Rahmen von Hochwasserschutzmaßnahmen und -programmen und anderer bedeutender wasser-wirtschaftlicher Projekte
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Abstimmung gemeinsamer Fachplanungen von Natur-schutz und Wasserwirtschaft und deren Umsetzung
  • Mitwirkung an regionalen Diskussionsforen und Dialogveranstaltungen, Darstellung natur-schutzfachlicher Belange.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Universitätsstudium (Dipl. Univ., Master) der Fachrichtung Biologie, Landschaftsökologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit der Befähigung für die 4. Qualifikationsebene
  • Kenntnisse und Erfahrungen bei der naturschutzfachlichen und -rechtlichen Beurteilung von komplexen Eingriffsvorhaben (v.a. FFH-Verträglichkeitsprüfung, spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, Eingriffsregelung, Landschaftspflegerischer Begleitplan, Umweltverträglichkeitsstudie)
  • vertiefte botanisch/vegetationskundliche, gewässerökologische Kenntnisse und/oder zoologische Kenntnisse
  • * Organisationsvermögen, selbstbewusstes und überzeugendes Auftreten, Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln
  • * Bereitschaft, im Team interdisziplinär zu arbeiten
  • * sicherer Umgang mit MS-Office als Standardsoftware
  • * uneingeschränkte Voraussetzungen für Außendiensteinsätze
  • * Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sowie Fahrpraxis.

Von Vorteil sind:

  • * Erfahrungen im Vergabewesen und mit wasserwirtschaftlichen Projekten
  • * sehr gute GIS-Kenntnisse.

Wir bieten:

  • * eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L
  • * eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • * selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten und qualifizierten Team
  • * wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis
  • * flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeiten zum Homeoffice
  • * einen krisensicheren Arbeitsplatz.

Die Stelle ist befristet bis 31.12.2027 zu besetzen.

Die Vollzeitstelle (40,1 Wochenstunden) ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.
Der Beschäftigungsort ist Augsburg.

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eig-nung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit keine Einschränkungen hinsichtlich der Außendienstfähigkeit bestehen.

Wir bitten um Übersendung Ihrer Bewerbung

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz auf unserer Homepage:

  • Für nähere Informationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Liegl (Telefon 0821/327-2595) zur Verfügung,
  • für personalrechtliche Auskünfte Herr Wießneth (Telefon 0821/327-2352).
Bewerbungsschluss: 
11.12.2022
Einsatzort: 
Augsburg
Deutschland
Anbieter: 
Regierung von Schwaben
Sachgebiet 51 „Naturschutz“
Fronhof 10
86152 Augsburg
Deutschland
WWW: 
https://www.regierung.schwaben.bayern.de/
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Herr Liegl; zum Verfahren: Herr Wießneth
Telefon: 
0821 327-2595; -2352
Online-Bewerbung: 
https://www.regierung.schwaben.bayern.de/service/stellenangebote/index.html
Sonstiges: 
Geschäftszeichen: Z2.1-0302.1/3413
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
21.11.2022