Mitarbeiter:in Kommunikation

Reiner Lemoine Institut gGmbH

Das Reiner Lemoine Institut ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Forschungsinstitut, das sich für eine Zukunft mit 100 % Erneuerbaren Energien einsetzt. Unsere drei Forschungsbereiche sind Transformation von Energiesystemen, Mobilität mit Erneuerbaren Energien und Off-Grid Systems.

Wir suchen dich als

Mitarbeiter:in Kommunikation (w/m/d)

Kurzbeschreibung:

Am Reiner Lemoine Institut forschen wir an Technik- und Systemfragen der Energiewende. Im Bereich Kommunikation wird die Außendarstellung des Instituts koordiniert. Außerdem werden Forschungsergebnisse und Neuigkeiten redaktionell aufgearbeitet. Dazu gehört insbesondere das Schreiben von Texten für die Webseite und Social Media, Pflege der Webseite, Pressearbeit, sowie redaktionelle Unterstützung und Beratung der Forschenden bei Studien, Projektskizzen und Berichten.

Deine Aufgaben:

  • Kommunikative Begleitung der wissenschaftlichen Arbeit am RLI, Umsetzung von Kommunikationsprojekten und selbständige Abstimmung der Inhalte und Formate innerhalb des RLI und mit externen Partner:innen
  • Redaktionelle Betreuung der wissenschaftlichen Arbeit am RLI inkl. Lektorat von Publikationen
  • Pflege, Entwicklung und Optimierung der digitalen Kommunikation des RLI über verschiedene Kanäle (Website und Social Media)
  • Onlineredaktion und Produktion von zielgruppengerechtem Content für die digitale Kommunikation (Themenplanung, News, Projektseiten, Publikationen, Profile von Mitarbeitenden, weitere redaktionelle Inhalte der Website)
  • Bearbeitung von Presseanfragen, Ausbau und Pflege des Mediennetzwerks
  • Verfassen und Abstimmen von Pressemitteilungen, Vorbereitung von Interviews oder Namensbeiträgen
  • Beratung aller Personen am RLI zu Kommunikationsthemen

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor) ideal mit Kommunikationsschwerpunkt oder vergleichbarer Abschluss
  • erste praktische Erfahrungen im journalistischen Umfeld, in einer PR-Agentur oder im Bereich Unternehmenskommunikation (z.B. über Volontariat, Werkstudent:innentätigkeit oder vergleichbare Erfahrungen)
  • sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift, zielgruppenorientiertes und stilsicheres Texten
  • Erfahrung im Bereich Bildbearbeitung
  • idealerweise Erfahrung bei der Pflege und Erstellung von Webseiten und im Umgang mit verschiedenen CMS sowie bei der Produktion digitaler Content-Formate und im Bereich Social Media
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch auf mindestens C1-Level
  • Identifikation mit den Werten des RLI
  • Eine eigenständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zur Kommunikation und Dokumentation der Arbeitsergebnisse setzen wir voraus

Wir bieten:

  • Ein freundliches, offenes Arbeitsklima in einem jungen, interdisziplinären Team (am RLI arbeiten aktuell etwa 100 Personen, davon ca. 40 Studierende)
  • Eine transparente und partizipative Unternehmenskultur
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an internen Weiterbildungen
  • Große Flexibilität bei den Arbeitszeiten und -orten
  • Lage auf dem Wissenschaftscampus Adlershof, gute ÖPNV-Anbindung

Rahmenbedingungen:

  • Arbeitsbeginn zum 01.04.2023 oder nach Vereinbarung
  • Befristet bis Ende 2023
  • Teilzeit max. 32 Stunden
  • Gehaltswunsch bitte bei der Bewerbung angeben

Kontakt:

Bitte lade deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) in einer einzigen PDF-Datei mit dem Dateinamen DeinVorname.DeinNachname hoch:

Jetzt bewerben

Bewerbungen, die diese Kriterien nicht erfüllen oder auf anderem Weg eingehen, können wir leider nicht berücksichtigen.

Fragen zu den Arbeitsinhalten beantworten Timo Beyer.

Deine Ansprechpartnerin für den Bewerbungsprozess ist Marlene Buthenhoff.

Das RLI hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Wir begrüßen und schätzen Vielfalt in unserem Institut und treten neben unserem Engagement für die Energiewende auch aktiv für die Gleichwertigkeit aller Menschen ein. Du und deine Bewerbung seid bei uns herzlich willkommen! Geschlecht, geschlechtliche Identität, sexuelle Orientierung, Nationalität, ethnische Herkunft, Religion, Weltanschauung innerhalb der freiheitlich-demokratischen Grundordnung, Behinderung oder Alter spielen dabei keine Rolle.

Anbieter: 
Reiner Lemoine Institut gGmbH
Kommunikation
Rudower Chaussee 12
12489 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.reiner-lemoine-institut.de
Ansprechpartner/in: 
Marlene Buthenhoff
Telefon: 
030 / 12 08 434 -14
Fax: 
030 / 12 08 434 -98
E-Mail: 
bewerbung@rl-institut.de
Online-Bewerbung: 
https://wolke.rl-institut.de/s/y4bzBe2fomNfZRd
Sonstiges: 
Admin_71_100123
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.01.2023