Pressesprecher:in (m/w/d)

Heinz Sielmann Stiftung

Die Heinz Sielmann Stiftung wurde als Stiftung bürgerlichen Rechts von Herrn Prof. Heinz und Frau Inge Sielmann gegründet.

Die Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und engagiert sich bundesweit für den Umwelt- und Naturschutz, den Erhalt der Artenvielfalt und in der Umweltbildung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Nachbesetzung für unseren Standort Elstal bei Berlin-Spandau eine/einen

Pressesprecher:in (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Fortführung und Weiterentwicklung der strategisch-konzeptionellen Öffentlichkeitsarbeit zu den Themenfeldern Natur- und Umweltschutz
  • Beantwortung von Medienanfragen und Pflege des Netzwerkes von Medien, Presse und Öffentlichkeit
  • Durchführung von Redaktionskonferenzen mit unseren Experten mit dem Ziel die öffentliche Wahrnehmung der naturschutzfachlichen Themen und Inhalte zu steigern
  • Erstellung von Pressemitteilungen, Fachartikeln, Texten, Reden und Stellungnahmen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Medienterminen und Presseveranstaltungen
  • Sie bringen Ihre Ideen und Vorschläge zur Öffentlichkeitsarbeit proaktiv und selbstständig ein
  • Ihr Ziel ist es, die Wahrnehmung und Sichtbarkeit unserer Stiftungsthemen kontinuierlich zu steigern
  • Sie erkennen, recherchieren und bereiten frühzeitig Themen auf und haben Kontakt zu Medienschaffenden sowie Redaktionen und pflegen den PR-Verteiler

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) in den Bereichen Biologie, Umwelt- und Naturschutzwissenschaften oder Kommunikations-/ Medienwissenschaften
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Journalismus oder in der Öffentlichkeitsarbeit mit
  • Sie verfügen über eine hohe Sicherheit in der Arbeit mit Natur- und Umweltschutzthemen
  • Sie beherrschen das journalistische und das PR-Handwerk von der Recherche über den Aufbau von Kontaktnetzwerken bis hin zur Stilsicherheit in verschiedenen Textsorten und sind in der Lage, komplexe Inhalte verständlich aufzubereiten
  • Sie haben ein ausgezeichnetes Ausdrucksvermögen und sehr gutes Gespür für Themenrelevanz und Nachrichtenwert
  • Sie sind sicher im Umgang MS-Office-Programmen und Online-Medien
  • Sie arbeiten sehr eigeninitiativ, strukturiert und mit hohem Qualitätsanspruch
  • Sie sind zur gelegentlichen Arbeit an Wochenenden oder abends sowie zu Geschäftsreisen, überwiegend in Deutschland, bereit

Wir bieten:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit, bei der Sie sich und Ihre Fähigkeiten entfalten können
  • Die Möglichkeit, Ihre Ideen einzubringen und ohne starre Richtlinien Neues auszuprobieren
  • Ein gutes Betriebsklima und ein Team, das produktiv zusammenarbeitet
  • Eine gute Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine faire Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen sowie flexible Arbeitszeiten

Wenn Sie Interesse haben, uns mit Ihrer Expertise zu unterstützen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Die Stelle ist ab dem 01.04.2023 oder früher zu besetzen. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen inklusive Gehaltswunsch und möglichem Starttermin ausschließlich per E-Mail (eine pdf-Datei, max. 10MB) an unsere Personalabteilung, Frau Schnellhardt:

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Thomas Bischoff, Bereichsleiter Kommunikation & Fundraising, unter Tel. 05527 914-414 oder per E-Mail unterthomas.bischoff@sielmann-stiftung.de gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie auf www.sielmann-stiftung.de.

Bewerbungsschluss: 
10.03.2023
Einsatzort: 
14641 Wustermark/ OT Elstal
Deutschland
Anbieter: 
Heinz Sielmann Stiftung
Fundraising & Kommunikation
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt
Deutschland
WWW: 
http://www.sielmann-stiftung.de
Ansprechpartner/in: 
Thomas Bischoff
Telefon: 
05527 914-414
Fax: 
05527 914-100
E-Mail: 
personalabteilung@sielmann-stiftung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.01.2023