Personalentwickler:in

Ecologic Institut

Das Ecologic Institut widmet sich als privates, unabhängiges Institut der Aufgabe, relevante gesellschaftspolitische Fragestellungen der Nachhaltigkeitsforschung zu bearbeiten und neue Erkenntnisse in die Umweltpolitik einzubringen.

Das Ecologic Institut wurde 1995 gegründet, ist europäisch und international eng vernetzt und Teil des Ecological Research Network (Ecornet) und von Think Sustainable Europe. Heute arbeiten über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in internationalen sowie interdisziplinären Projektteams.

Zur Verstärkung unseres HR Teams suchen wir in Voll- oder Teilzeit zum 1. März 2023 eine:n

Personalentwickler:in

Das Ecologic Institut ist eine lebendige und dynamische Organisation mit intrinsisch hoch motivierten Mitarbeiter:nnen. Wir wollen etwas bewegen!

Dieser Wunsch treibt auch unser HR-Team. Die Menschen, die bei uns arbeiten, sind unser größter Wert. Daher hat Personalentwicklung bei uns von Anfang an einen hohen Stellenwert.

Als HR-Team setzen wir auf eine werteorientierte Personalarbeit, ein kollegiales Arbeitsklima, flexibles und mobiles Arbeiten, die stete Suche nach individuellen Lösungen und viel Humor. Wir arbeiten dabei eng zusammen und stimmen uns regelmäßig im HR-Team ab.

Wenn Ihr Herz für die Personalentwicklung und für Nachhaltigkeit schlägt, freuen wir uns über Ihre Bewerbung als Personalentwickler:in!

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen die Verantwortung für die Personalentwicklung (PE) an unserem Institut. Neben der eigenverantwortlichen Betreuung von Prozessen im Rahmen der PE, gehört auch die kontinuierliche Weiterentwicklung der PE in enger Abstimmung mit der Personalleitung zu Ihrem Aufgabengebiet. Projekte an der Schnittstelle zur Organisationsentwicklung ergänzen Ihr Tätigkeitsprofil.

Ihr Aufgabenspektrum umfasst im Einzelnen:

  • Planen, vorbereiten und führen von Mitarbeitergesprächen sowie deren Nachbereitung inkl. der Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen.
  •  Engmaschige Begleitung neuer Mitarbeiter:innen im Rahmen des Onboarding, Weiterentwicklung der inhaltlichen Gestaltung unseres Onboardings inkl. seiner Umsetzung
  • Betreuung des gesamten Fortbildungsprogramms, von der Weiterentwicklung unseres Fortbildungsansatzes, über die Ermittlung des Fortbildungsbedarfs, bis hin zur Erarbeitung eines jährlichen Trainingsplans und seiner Umsetzung einschließlich Monitoring und Dokumentation.
  • Mitarbeit an strategischen Prozessen der Personal- und Organisationsentwicklung (z.B. Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Arbeitgeberattraktivität) sowie der internen Unternehmenskommunikation.
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Überarbeitung unserer HR-bezogenen Außenkommunikation sowie unserer digitalen HR-Systeme.
  • Mitwirkung an HR-Projekten sowie der Weiterentwicklung von relevanten HR-Prozesse und Strukturen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder Personalentwicklung.
  • Berufserfahrung im Personalwesen mit Schwerpunkt Personalentwicklung, idealerweise haben Sie Erfahrung mit dem Führen von Mitarbeitergesprächen und der Durchführung von Mitarbeiterbefragungen.
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit zum Perspektivwechsel und Pragmatismus.
  • Interesse an Menschen, Freude an persönlichen Kontakten und Kommunikation sowie Offenheit für ihre Anliegen.
  • Eigenständigkeit und Selbstorganisation, sowie Spaß an der Zusammenarbeit in HR-relevanten Projekten, auch teamübergreifend.
  • Interesse an und Offenheit für die Entwicklung innovativer Ansätze in der Personalarbeit und das Explorieren einer werteorientierten Personalarbeit.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre inmitten einer hoch motivierten und internationalen Belegschaft.
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeitsumfeld (mobiles und zeitlich flexibles Arbeiten ist nach Absprache möglich).
  • Spannende Aufgaben mit der Möglichkeit zur individuellen Weiterentwicklung.
  • Gezielte eigene Personalentwicklung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot.
  • Flache Hierarchien.
  • Arbeit in einem gesellschafts- und zukunftsorientierten, gemeinnützigen Unternehmen.

Interessiert?

Dann bewerben Sie bitte online mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse und/oder Referenzen

Bewerbungsschluss ist der 15.2.2023.

  • Für Fragen steht Ihnen Verena Stange unter 030/86880-122 oder per Email verena.stange @ecologic.eu gerne zur Verfügung.

Mehr Informationen über uns und unsere Arbeit finden Sie unter www.ecologic.eu

Vielfalt an Disziplinen, Hintergründen und Erfahrungen stärkt Forschung und Gesellschaft. Wir heißen daher alle Bewerbungen willkommen. Einstellungskriterien sind allein die Stellenanforderungen und die Qualifikation der Bewerber und Bewerberinnen. Wir bitten daher auch, von der Zusendung von Fotos im Rahmen der Bewerbung abzusehen.

Übrigens:

Das gemeinnützige Ecologic Institut ist im weltweiten Ranking der beste umweltpolitische Think Tank, mehr dazu finden Sie hier!

Bewerbungsschluss: 
15.02.2023
Anbieter: 
Ecologic Institut
Human Resources
Pfalzburger Str. 43/44
10717 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.ecologic.eu
Ansprechpartner/in: 
Verena Stange
Telefon: 
030/86880-122
E-Mail: 
verena.stange@ecologic.eu
Online-Bewerbung: 
https://short.sg/a/27246600
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.01.2023