Umweltpädagogin / Umweltpädagoge

Internationalpark Unteres Odertal GmbH

Beschreibung

Die Wildnisschule Teerofenbrücke, idyllisch mitten in der Wildnis des einzigen Auenationalpark Deutschlands im Unteren Odertal gelegen, sucht ab sofort eine Umweltpädagogin bzw. einen Umweltpädagogen.

Naturerlebnis und Naturverständnis stehen für die Umweltbildung mit Kindern und Jugendlichen, Schülern und Studenten im Mittelpunkt.  Zu den Aufgaben des Umweltpädagogen gehören die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Umweltbildungsangeboten und Naturerlebnisprogrammen für verschiedene Zielgruppen, vom Grundschulbereich über die Sekundarstufe I bis hin zu Freilandökologiekursen für die Sekundarstufe II und zur Begleitung und Betreuung von studentischen Exkursionen. Die Bewerber sollen über gute Kenntnisse in der Gewässer- und Waldökologie, in Botanik, Zoologie und Geologie sowie über umweltpädagogische Erfahrungen verfügen und gern eigenverantwortlich, aber auch in einem kleinen Team arbeiten.  Eine Zusammenarbeit mit den örtlichen Naturwächtern, Förstern, Fischern, Bauern, Imkern und Jägern ist erwünscht.

Anforderungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Biologie, Ökologie, Naturschutz, Land- oder Forstwirtschaft oder in einer vergleichbaren Qualifikation

Zusatzqualifikationen  im Bereich Pädagogik / Umweltbildung sind erwünscht

Einsatzbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit, Enthusiasmus, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Freude an einer Arbeit mit Kindern und in der freien Natur sind notwendig.

Vollzeitstelle, flexible Arbeitszeit, Teilzeit ist möglich

Führerschein der Klasse B ist von Vorteil

Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung an!

Arbeitsort

16303 Schwedt /  OT Hohenfelde, Teerofenbrücke 2

Kostenlose, einfache Unterkunft direkt Vorort sowie eine Vollverpflegung (bei Veranstaltungsbetrieb) werden angeboten.

Bewerbungsschluss: 
20.02.2023
Einsatzort: 
16303 Schwedt, OT Hohenfelde
Deutschland
Anbieter: 
Internationalpark Unteres Odertal GmbH
Wildnisschule Teerofenbrücke
Park 3, Schloss
16303 Schwedt
Deutschland
WWW: 
http://www.wildnisschule-teerofenbruecke.de
Ansprechpartner/in: 
Uta Böhme
Telefon: 
+49 3332 838 841
E-Mail: 
info@brandenburgische-akademie.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.01.2023