(Projekt)-Mitarbeiter*in (m/w/d) - Kartierung: Fauna & Flora

hipposideros

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

ProjektmitarbeiterIn / MitarbeiterIn Kartierung Fauna und Flora

- Biologe, Landschaftsökologe, Forstwirt, Quereinsteiger, Berufsanfänger o. ä. (m/w/d)

Quereinsteiger mit guten Artenkenntnissen oder Berufsanfänger sind herzlich willkommen

  • in Voll- oder Teilzeit
  • bundesweit mit Schwerpunkt in Nrodrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland

Wir bieten:

  • eine Festanstellung und einen sicheren Arbeitsplatz
  • ein angemessenes und mit den Aufgaben wachsendes Gehalt
  • die Möglichkeit, mit einem jungen Gutachterbüro persönlich und beruflich mitzuwachsen
  • flexible Arbeitszeitenlösungen, Home Office möglich
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgabenbereiche mit steigender Verantwortung bis hin zum/zur ProjektleiterIn
  • ein sehr gutes und kollegiales Betriebsklima
  • die Möglichkeit, sich fachlich regelmäßig weiter zu bilden

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Feldarbeit zur Erfassung von Vögeln, Fledermäusen, anderen Tiergruppen und/oder von Biotoptypen und Grünland (LRT etc.)
  • Eingabe, Pflege und Auswertung der erhobenen Daten (u.a. mit Hilfe von Excel, QGis, LocusGIS, FaunaMapper etc.)
  • eigenständige und effektive Arbeitsplanung (u.a. Organisation der Arbeitszeiten)
  • Erlernen der Erstellung und Bearbeitung von Landschaftspflegerischen Begleitplänen, FFH-Verträglichkeitsstudien, Artenschutzbeiträgen, UVP-Berichten etc.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufserfahrung oder vertiefte Artenkenntnisse mind. einer Artengruppe (Vögel, Fledermäuse)
  • gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • geringe bis gute Kenntnisse in QGIS, eine Einarbeitung ist aber auch möglich
  • selbstorganisiertes, strukturiertes und engagiertes Arbeiten sowie lösungsorientiertes Handeln
  • PKW-Führerschein
  • idealerweise Kenntnisse der gängigen Kartiermethoden
  • idealerweise Erfahrung in der Benutzung von GIS-Anwendungen auf Smartphones oder in der Bedienung von GPS-Geräten, eine Einarbeitung ist aber auch möglich
  • idealerweise Kenntnisse über die planungsrelevanten, ökologischen Zusammenhänge

Bitte scheuen Sie sich nicht, sich auch zu bewerben, wenn Ihre bisherigen Berufserfahrungen nicht 100% mit dem Anforderungsprofil übereinstimmen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail (ausschließlich im pdf-Format), unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, an folgende E-Mail-Adresse:

Bewerbungsschluss: 
01.03.2023
Einsatzort: 
53547 Breitscheid / bundesweit (insb. Westdeutschland)
Deutschland
Anbieter: 
hipposideros
Wildtiermanagement - Freilandforschung
Marienstraße 13
53547 Breitscheid
Deutschland
WWW: 
http://www.hipposideros.de
Ansprechpartner/in: 
Oliver Meier-Ronfeld
Telefon: 
0177 451245-7
E-Mail: 
info@hipposideros.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
25.01.2023