Praktikum: Natur- und Wildnispädagogik

Wildnisschule Waldkauz

Beschreibung: 
Hallo, ich suche für ein Wildniscamp mit Kindern und Jugendlichen (9-13 Jahre) vom 28.8.-2.9. 2017 eine Person mit Natur- oder wildnispädagogischer Ausbildung oder Erfahrung, die Lust hat Praxiserfahrung zu sammeln. Wir sind bereits ein Team von 2 erfahrenen Wildnispädagogen und einer Köchin und suchen für die Gruppe von 20 Kindern noch Unterstützung. Das Camp findet im Lassaner Winkel bei Usedom in einem abgelegenen Dorf, umgeben von Seen und Wäldern auf einem Biohof statt.. Inhalte sind wildnispädagogische Grundlagen und eine Übernachtung im Wald in selbstgebauten Hütten. Deine Aufgabe wäre es, Spiele und Übungen zu unterstützen, am liebsten auch selber Dinge anzuleiten und als Ansprechperson für die Kinder da zu sein. Vorerfahrung in Natur- oder wildnispädagogischer Arbeit ist erwünscht aber auch ohne möglich. Du könntest dabei Einblicke in unsere Arbeitsweise und Campleitung bekommen, selber das Anleiten erproben und natürlich den wunderschönen Lassaner Winkel kennenlernen. Als weitere Gegenleistung bieten wir Bio-Vollverpflegung und ein Platz auf der Zeltwiese.

Bei Interesse meldet euch gerne zeitnah!
Viele Grüße

Bastian Barucker
Anforderungen: 
Es wäre sehr wünschenswert, wenn du Erfahrung in der Lernbegleitung von Gruppen beim Draußenlernen hast und dich selber draussen zu Hause fühlst. Eine Aus- oder Weiterbildung in einer Umweltbildungsrichtung wäre sehr von Vorteil. Ansonsten braucht es die Offenheit zu Lernen und die Lust am Gestalten.
Bewerbungsschluss: 
14.08.2017
Anbieter: 
Wildnisschule Waldkauz
Fußsteig 3
17440 Lassan
Deutschland
WWW: 
http://www.wildnisschule-waldkauz.de
Ansprechpartner/in: 
Bastian Barucker
Telefon: 
038374559083
E-Mail: 
info@wildnisschule-waldkauz.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.07.2016


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben