Mitarbeiter*in im Bundesfreiwilligendienst zur Vorbereitung der Leipziger Umwelttage und der Ökofete

Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Beschreibung: 
Die Leipziger Umwelttage sind ein buntes Programm mit Umweltveranstaltungen in und rund um Leipzig vom 5. bis 18. Juni 2017. Höhepunkt ist die Leipziger Ökofete am 18. Juni!

Mit ca. 15.000 BesucherInnen ist sie das größte Umweltfest Mitteldeutschlands auf dem etwa 140 Stände und ein Kulturprogramm zum Mitmachen, Zuhören und Feiern einladen. Hier kann man nicht nur Bio-Produkte erstehen. Hier lernt man auch einiges über aktuelle Umweltthemen und -probleme, über pfiffige Lösungen und etwas über diejenigen, die sich in Leipzig für die Umwelt stark machen. Das sind Vereine, Initiativen und Ämter, aber auch Einzelpersonen und nicht wenige Unternehmen. Zum Schlemmen gibt es natürlich Speisen und Getränke aus Bio-Produktion.

Der Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. ist Leipzigs Umweltschutzverein und die regionale Plattform für grüne Ideen, Aktionen und Projekte.

Art der Stelle: Bundesfreiwilligendienst – BFD
Einsatzbereich: Leipziger Umwelttage und Ökofete
Beginn: 1. April 2017
Dauer der Anstellung: 18 Monate
Wochenstunden: 28 Std.
Vergütung im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes

Du möchtest uns unterstützen bei der Organisation der Leipziger Umwelttage und der Ökofete:
  • bei der Kontaktpflege, dem Künstler- und Teilnehmermanagement, der Akquise von Unterstützern und Sponsoren, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Verteilung von Programmheften und Plakaten, der Durchführung und Betreuung von Veranstaltungen.

Was wir bieten:
  • Du arbeitest zusammen mit hauptamtlichen, erfahrenen Mitarbeitern und kannst so auch eigene Ideen wirkungsvoll umsetzen.
  • Du sammelst Erfahrungen bei der Mitarbeit in einer regionalen Umweltschutzorganisation (NGO).
  • Dich erwarten abwechslungsreiche Tätigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten in einem jungen, hochmotivierten Team.
  • Du nimmst an Weiterbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes teil.
Anforderungen: 
Du hast bereits Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation gesammelt (z. B. in Praktika)? Du möchtest deine Kenntnisse weiter vertiefen und es reizt dich dein Können und deine Kreativität für eine NGO einzusetzen? Du verfügst über gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel, eine selbständige, sorgfältige Arbeitsweise, ein ausgeprägtes Kommunikations- & Organisationstalent, Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit? Du bist mindestens 27 Jahre alt und hast Spaß daran, im Team zu arbeiten? Und hast im besten Fall einen Führerschein? Dann schick deine aussagekräftige Bewerbung bitte bis 31.01.2017 per E-Mail an Tiffany Bals und Christiane Naumann.

Achtung: Bitte maximal 2 Dokumente anhängen; Lebenslauf, Zeugnisse etc. bitte in einem Dokument zusammenfassen.
Bewerbungsschluss: 
28.02.2017
Anbieter: 
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
Bernhard-Göring-Str. 152
04277 Leipzig
Deutschland
WWW: 
http://www.ökolöwe.de
Ansprechpartner/in: 
Tiffany Bals und Christiane Naumann
Telefon: 
0341-3065-185
E-Mail: 
oekofete@oekoloewe.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
21.12.2016


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben