Pflichtpraktikum oder Bundesfreiwilligendienst im Bereich Unternehmenskooperationen (Corporate Outreach)

ProVeg International

Beschreibung: 
Möchten Sie sich für die pflanzliche Bewegung einsetzen und so einen Beitrag für weniger Tierleid, mehr Umwelt- und Klimaschutz, mehr weltweite Nahrungsmittelgerechtigkeit und weniger Zivilisationskrankheiten leisten? Dann unterstützen Sie ProVeg Deutschland mit einem Bundesfreiwilligendienst im Bereich Corporate Outreach!

Bei uns können Sie den veganen Markt aktiv und strukturell mitgestalten. Unser neuer Bereich Corporate Outreach bietet Ihnen die Möglichkeit, den deutschen Lebensmittelmarkt auf dem veganen Weg zu beraten und zu begleiten. Konkret arbeiten wir mit Unternehmen zusammen und überzeugen sie davon, pflanzliche Alternativen für ihre Produkte mit tierischen Bestandteilen anzubieten.
Auf dem “Weg der vielen Schritte” begleitet der VEBU bereits zahlreiche Unternehmen bei der Entwicklung vegetarischer und veganer Produkte. Grundsätzlich empfiehlt ProVeg eine pflanzliche Lebensweise. Mit Corporate Outreach möchten wir jetzt den logischen Schritt gehen, die Entwicklung pflanzlicher Produkte zu forcieren, um in der Konsequenz Tierleid nicht nur zu vermindern, sondern ganz zu vermeiden.

ProVeg
Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene.

ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

Vorzüge eines BFDs
  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes
  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können
  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung
  • Anhaltende Unterstützung und individuelle Förderung durch den Betreuer
  • Möglichkeit, die eigenen Fertigkeiten auszubauen, neue Kompetenzen dazuzugewinnen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln
  • Werde nicht nur Teil eines großartigen Teams, sondern sei auch Teil einer Bewegung, welche entscheidende gesellschaftliche Veränderungen vorantreibt!

Ihre Kernaufgaben
  • Sie behalten die Entwicklung des deutschen und internationalen Lebensmittelmarktes hinsichtlich des Themas “Vegan” selbstständig im Blick, scannen sie auf relevante Aspekte hin und bereiten die Ergebnisse auf. Dazu gehört die Unternehmens- und Produktrecherche, Sichtung von best-practices, die Auswertung von Studien, die Erstellung von Umfragen etc.
  • Sie unterstützen unser Team bei der Kommunikation mit unseren Partnern und Kunden.
  • Sie bereiten selbstständig kleinere Projekten wie z.B. Umfragen in unserer Community vor und führen diese durch.
  • Sie unterstützen uns bei administrativen Aufgaben (Datenbankpflege, Projektdokumentation usw.).

Ihr Profil
  • Idealerweise studieren Sie Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder verwandte Bereiche.
  • Erfahrungen im Bereich B2B sind von Vorteil.
  • Sie arbeiten selbständig, pragmatisch und effizient.
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift.
  • Sie denken langfristig und können sich auch ohne kurzfristige Erfolge motivieren.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten von ProVeg.

Beginn: ab sofort
Zeitraum: mind. 6 Monate
Einsatzort: Berlin

ProVeg als Wirkstätte
Bundesfreiwillige und Praktikanten erhalten bei ProVeg nicht nur Einblicke in die wertvolle Arbeit einer international agierenden Non-Profit-Organisation, sondern auch die Chance, sich beruflich für die Themen Tierschutz, Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit einzusetzen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres kreativen und motivierten Teams und können ab dem ersten Tag eigene Ideen und Wissen einbringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung samt Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail zu. Zur leichteren Handhabbarkeit bitten wir Sie, uns nur eine einzige PDF-Datei (max. 3 MB) zu schicken. Ansprechpartnerin ist unsere Personalreferentin Nora Winter, jobs@proveg.com, Tel. +49 30 290 28253-0.
Anbieter: 
ProVeg International
Genthiner Straße, 48
10785 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://Genthiner Straße
Ansprechpartner/in: 
Nora Winter
Telefon: 
030 290282530
Fax: 
030 29778050
E-Mail: 
jobs@proveg.com
Online-Bewerbung: 
http://48
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.01.2017


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben