Naturwissenschaftler/in, Bau-Ingenieur/in, Bautechniker/in etc. oder Quereinsteiger/in mit entsprechendem Hintergrund

Wartig Nord GmbH

Beschreibung: 
Zur Verstärkung unseres Teams von Gutachtern und Technikern suchen wir Naturwissenschaftler/in, Bau-Ingenieur/in, Bautechniker/in etc. oder Quereinsteiger/in mit entsprechendem Hintergrund für eine langfristig angelegte Tätigkeit in Vollzeit.

Einsatzgebiet ist die Untersuchung von Gebäuden hinsichtlich Gebäudeschadstoffen, auch Innenraumschadstoffen, Schimmelpilze in Gebäuden sowie Boden- und Abfalluntersuchungen. Durchführen von Probenahmen, Untersuchungen und Aufnahmen, Erfassen und Dokumentieren von Schadstoffen. Erstellen von Probetabellen und Dokumentationen, Vorbereitung von Gutachten. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt dabei im Bereich der Gebäudeschadstoffe, hier im Wesentlichen Asbest, Künstliche Mineralfasermaterialien, teerhaltige Materialien, PCB etc., die bei Untersuchungen in Gebäuden, überwiegend zur Vorbereitung von Umbau oder Abriss, ermittelt werden.
Neben der Erfassung von Gebäudeschadstoffen führen wir auch die Planung und Bauüberwachung beim Rückbau schadstoffhaltiger Materialien und auch ganzer Gebäude durch.

Was wir erwarten:
Interesse an der Herausforderung und den Entwicklungsmöglichkeiten, die ein derart breites Aufgabengebiet darstellt. In Zusammenarbeit mit unseren Gutachtern / Technikern erfolgt dabei eine umfassende Einarbeitung und Ausbildung. Ziel ist es das langfristig Probenahmen und die Berichtsvorbereitung selbstständig und eigenverantwortlich ausgeführt werden können und eine sichere Vorbereitung von Gutachten und Berichten erfolgt. Ergänzend ist auch die Zuarbeit bei Planungsleistungen und Bauüberwachungen sinnvoll.

Die Tätigkeit umfasst zu einem Gutteil die praktische Ausführung der Untersuchungen auf den Baustellen und den betreffenden Objekten im Großbereich Hamburg. Die Tätigkeit ist z.T. auch eine körperliche Herausforderung. Wir erwarten dafür die Bereitschaft und Fähigkeit für körperliche Belastung, sowie handwerkliches Verständnis und Geschick. In der Perspektive gehört für ein selbstständiges Arbeiten auch die sichere Einschätzung der Situation vor Ort und ein sorgfältiges Vorgehen.

Grundverständnis und Interesse für baufachliche Fragen und Kenntnisse von Baustoffen und Gebäudeaufbauten erwarten wir, PKW-Führerschein ist unverzichtbare Voraussetzung, um eigenständig die Untersuchungsobjekte anfahren zu können. Interesse an der Thematik unserer Aufgabengebiete setzen wir voraus und ebenso die Bereitschaft zu ständiger Fortentwicklung der Kenntnisse, Teilnahme an Schulungen wie z.B. TRGS 519, TRGS 524 oder DGUV 101-004, LAGA PN 98.

Aufgrund der praktischen Ausrichtung halten wird reine Schreibtischarbeiter/innen nicht für geeignet, dennoch erwarten wir in Wort und Schrift gute deutsche Sprachkenntnisse, um Berichte und Gutachten eigenständig und fehlerfrei vorbereiten zu können. Kenntnisse im Umgang mit Computern und Einsatz von üblicher Bürosoftware (Word, Excel) sind selbstverständlich, dazu kommen die von uns eingesetzten Programme (Auftragsverwaltungssoftware, Ausschreibungssoftware, Zeichenprogramme).

Uns ist klar, dass für eine solch vielfältige Tätigkeit keine umfassende Berufserfahrung aus gleichartiger Tätigkeit erwartet werden kann. Wir bieten jedoch die Chance einer umfassenden Einarbeitung in die Thematik der Gebäudeschadstoffe und bei entsprechendem Einsatz und Eignung ein Arbeitsfeld welches nach und nach auch gutachterliche Tätigkeiten beinhalten kann.

Dazu bieten wir eine interessante, interdisziplinäre Tätigkeit in unserem langjährig (in Hamburg >29 Jahre) gut eingeführten Büro für Schadstoffuntersuchungen, selbstständige Arbeit in unserem Team mit flacher Hierarchie, eigenständige Organisation der Arbeit bei flexiblen Arbeitszeiten.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an Wartig Nord GmbH, z.Hd. Uwe Latarius - bewerbungen@wartig-nord.de
Anbieter: 
Wartig Nord GmbH
Friesenweg 5H
22763 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.wartig.de
Ansprechpartner/in: 
Uwe Latarius
Telefon: 
040 / 88 18 03 0
Fax: 
040 / 88 18 03 77
E-Mail: 
bewerbungen@wartig-nord.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.02.2017


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben