Referent/in für das Präsidium

Deutscher Naturschutzring (DNR)

Beschreibung: 
Als Referent/in für das ehrenamtlich arbeitende Präsidium unterstützen Sie insbesondere den Präsidenten durch das Koordinieren von Vorlagen, sowie das Verfassen von Stellungnahmen und Redemanuskripten. Sie bereiten Termine, Sitzungen und Besprechungen politisch-strategisch gemeinsam mit der Leitung des DNR vor. In der Leitungsebene des DNR bilden Sie die Schnittstelle zwischen den Mitarbeiter_innen und dem Präsidium.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem engagierten haupt- und ehrenamtlichen Team in einem hochdynamischen Umfeld. Die Stelle wird nach 100% TVÖD 13 vergütet. Sie ist an die Wahlperioden des Präsidiums geknüpft und damit zunächst befristet bis zum 30.11.2020.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch als eine integrale pdf-Datei mit dem Betreff Bewerbung Präsidialreferent/in mit ausführlichen Unterlagen bis zum 15. März 2017 an bewerbung@dnr.de
Anforderungen: 
Ihr Profil:
Sie verfügen über
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (oder vergleichbare Qualifikation)
  • gesellschaftspolitische Erfahrung, insbesondere in der Umwelt-, Natur- und Tierschutzpolitik
  • Erfahrung in der Entwicklung politischer Strategien
  • Erfahrung im Verfassen von Stellungnahmen und Reden
  • sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)
Bewerbungsschluss: 
15.03.2017
Anbieter: 
Deutscher Naturschutzring (DNR)
Marienstr.19/20
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.dnr.de
Ansprechpartner/in: 
Helga Inden-Heinrich
Telefon: 
030 678177598
E-Mail: 
helga.inden-heinrich@dnr.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.02.2017


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben