pädagogische MitarbeiterIn im Bereich Verkehrspädagogik

ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg

Beschreibung: 
Hauptaufgaben:
  • Akquise von Schulen und Schulklassen für die Bausteine des verkehrspädagogischen Konzeptes des ADFC
  • Planung, Koordination und Durchführung von Projektbausteinen
  • Ansprechpartner für Verkehrspädagogik in den eigenen Projektbausteinen
Anforderungen: 
Profil:
  • Sozialpädagogische Ausbildung oder Ähnliches (z.B. Erlebnispädagogik)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Begeisterung fürs Radfahren
  • Wissen zu sicherem Radfahren sowie den positiven Aspekten des Radfahrens wünschenswert
  • selbstständige, effiziente Arbeitsweise
  • kreativ und kommunikativ
  • Handwerkliche Fähigkeiten (Fahrradreparaturen)

Wir bieten:
  • einen Arbeitsvertrag für 20 Wochenstunden (mit flexibler monatlicher Einteilung)
  • flexible Arbeitszeiten
  • hohes Maß an Eigenverantwortung
  • interessantes Arbeitsfeld in einem zukunftsweisenden Projekt
  • Einstieg in ein neues Arbeitsfeld
Bewerbungsschluss: 
10.03.2017
Einsatzort: 
69115 Heidelberg und Umgebung
Deutschland
Anbieter: 
ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg
Verkehrspädagogik
Kurfürsten Anlage 62
69115 Heidelberg
Deutschland
WWW: 
https://www.adfc-bw.de/heidelberg/verkehrspaedagogik/
Ansprechpartner/in: 
Michael Fröhlich und Matthias Württemberger
Telefon: 
06221 6554101
E-Mail: 
personal-hd@adfc-bw.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.02.2017


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben