Ökologischer Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) beim Waldhaus Großer Ravensberg/Falkenhof

Förderverein Märkischer Wald e.V.

Beschreibung: 
Der Verein Wald-Jagd-Naturerlebnis e.V. befindet sich bei Potsdam im Landschaftsschutzgebiet „Springbruch“.

Ziel: Durch waldpädagogische Angebote, den Wald mit seinen Tieren und Pflanzen Besuchern nahe zu bringen und dadurch der zunehmenden Naturentfremdung entgegen zu wirken. Einblicke in das Verhältnis Mensch – Natur und Wald – Forstwirtschaft – Jagd – Gesellschaft zu geben und bei den Besuchern ein positives Verständnis dafür zu entwickeln.

Folgende Aufgabenbereiche sind vom ÖBFD-ler zu betreuen:

Umweltbildung:
Unterstützung bei der Entwicklung, Vorbereitung und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen mit Kita-Gruppen, Schulklassen, Erwachsenen

Tierschutz:
Betreuung der Tiere in der Auffangstation (vor allem Greifvögel); zu den Aufgaben gehören das Gehege säubern, Flugvorführungen, Fütterung und Pflege verletzter Tiere

Öffentlichkeitsarbeit:
Hilfe bei der Standbetreuung bei Veranstaltungen und der Besucherbetreuung

Garten- und Landschaftspflege im Außengelände
Anforderungen: 
Im Bundesfreiwilligendienst kann sich jeder engagieren, der die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat: Menschen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht (je nach Bundesland mit 16, manchmal auch schon mit 15 Jahren), Männer und Frauen.
Jüngere Freiwillige erwerben und vertiefen ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen, ältere Freiwillige bringen ihre eigene Lebens- und Berufserfahrung ein. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht.

Das freiwillige Engagement wird in der Regel für die Dauer von 12, höchstens 18 Monaten geleistet und mit einem monatlichen Entgelt bezahlt. Sie sind während des ÖBFD zur gesetzlichen Sozialversicherung angemeldet. Die Beiträge übernimmt der Förderverein. Gemeinsam mit Ihnen führen wir außerdem Tagesseminare zu unterschiedlichen Themen durch.

Einsatzort: Ravensberggestell 2; 14478 Potsdam
Einsatzort: 
14478 Potsdam
Deutschland
Anbieter: 
Förderverein Märkischer Wald e.V.
Weg zum Hölzernen See 1
15754 Heidesee OT Gräbendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.maerkischerwald.de
Ansprechpartner/in: 
Diana Barna
Telefon: 
033763 / 666.18 auch: 01511 / 4472526
E-Mail: 
oebfd@maerkischerwald.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.01.2020


zurück nach oben