Postgraduiertenstudium

Seminar Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE)

Beschreibung: 
Das Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) ist seit über 50 Jahren in der Internationalen Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung tätig. Das Angebot beinhaltet das Postgraduiertenstudium, Fortbildungskurse für internationale Fachkräfte, anwendungsorientierte Forschung und Beratung von entwicklungspolitischen Organisationen und Universitäten. Durch die langjährige Erfahrung und die Anbindung an die Humboldt-Universität zu Berlin garantiert das SLE akademisch fundierte Konzepte und Methoden, empirisch gesättigte Analysen und praxistaugliche Instrumente und Beratungsprodukte.

Vom 1. Juni 2020 bis zum 31. Juli 2020 können Sie sich für den 12-monatigen Postgraduiertenstudiengang „Internationale Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung“ am Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) bewerben. Das Programm ist der ideale Berufseinstieg für alle, die sich für eine Karriere in der Internationalen Zusammenarbeit interessieren.

Im Rahmen des Postgraduiertenprogramms bildet das SLE jährlich 20 Nachwuchskräfte für die Internationale Zusammenarbeit aus. Ob aus Natur- oder Geisteswissenschaften, am SLE lernen Absolvent*innen verschiedener Fachrichtungen interdisziplinär die Strukturen und Themen der IZ kennen. Das einjährige Programm bietet theoretische Grundlagen und praktische Anwendungsbeispiele zu ökologisch nachhaltiger und sozial inklusiver Entwicklung. Absolvent*innen sind in ein großes Netzwerk eingebunden, das sie ihr Leben lang begleitet.

Wir bieten:
  • ein breites Seminarangebot mit praxisorientierten Inhalten
  • die Vermittlung von Planungs-, Management- und Kommunikationsmethoden
  • eine angenehme Arbeits- und Lernatmosphäre
  • eine rassismuskritische Perspektive auf die Internationale Zusammenarbeit
  • ein dreimonatiges Auslandsstudienprojekt in Zusammenarbeit mit wichtigen IZ-Partnern
  • die eigenständige Organisation der Entwicklungspolitischen Diskussionstage
  • eine begleitende Berufsorientierung und Berufscoaching
  • ein großes Netzwerk aus potenziellen Arbeitgeber*innen und Alumni
  • 3 Plätze für Teilnehmende aus DAC-Ländern

Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) mit guten bzw. sehr guten Noten
  • Sehr gute englische und fließende deutsche Sprachkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Überdurchschnittliches entwicklungspolitisches Interesse und Engagement, Praktika im Ausland, plausible Motivation
  • Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedslandes oder eines Transformations- bzw. Entwicklungslandes
  • Dauer: 12 Monate, von Januar bis Dezember, davon 3 Monate im Ausland, Vollzeit

Finanzierung: Darlehen für die Lebenshaltungskosten über 1000 € monatlich (mit 25% Stipendienanteil)

Weitere Informationen: www.sle-berlin.de/studium
Bewerbungsschluss: 
31.07.2020
Anbieter: 
Seminar Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE)
Hessische Str. 1-2
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.sle-berlin.de
E-Mail: 
http://www.sle-berlin.de/studium/bewerbung-zulassung/login
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
25.05.2020


zurück nach oben