Fachberater im Naturpark "Erzgebirge/ Vogtland"

Zweckverband Naturpark "Erzgebirge/ Vogtland"

Beschreibung: 
befristeter Vollzeitjob in der Zeit des Erziehungsurlaubs ; geplanter Arbeitsbeginn: 01.Oktober 2019

Hauptaufgaben des Fachberaters sind:
  • die Mitarbeit an der Umsetzung des gültigen Pflege- und Entwicklungskonzeptes
  • die Entwicklung und Betreung von Naturparkprojekten zu Biotop- und Artenschutz, Besucherlenkung, Umweltbildung usw.
  • die fachliche Koordinierung der Zusammenarbeit mit den öffentlichen Partnern im Naturparkgebiet
  • Zusammenarbeit mit den Vereinen, Verbänden und Bildungseinrichtungen
  • Betreuung und Anleitung von Teilnehmern am Freiwilligen Ökologischen Jahr, Praktikanten, ehrenamtlich Tätigen und Studenten bei der Erstellung von Abschlussarbeiten
  • fachliche Vorbereitung bei der Erstellung von Förderanträgen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung der Außenstelle (Erstellung von Infomaterial, Vortragstätigkeit, geführte Exkursionen...)
  • Zuarbeit bei der Haushaltsplanung
  • Stellungnahme zu raumbezogenen Vorhaben im Naturparkgebiet als Träger öffentlicher Belange
Anforderungen: 
abgeschlossenes Hochschulstudium auf dem Gebiet der Land- und Forstwirtschaft, Ökologie, Geographie, Biologie oder Hydrologie oder gleichwertigem Gebiet
Bewerbungsschluss: 
15.07.2019
Einsatzort: 
08262 Muldenhammer/ OT Tannenbergsthal
Deutschland
Anbieter: 
Zweckverband Naturpark "Erzgebirge/ Vogtland"
Geschäftsführung
Schloßplatz 8
09487 Schlettau
Deutschland
WWW: 
http://www.naturpark-erzgebirge-vogtland.de
Ansprechpartner/in: 
Sigrid Ullmann
Telefon: 
03733/622106
E-Mail: 
naturpark@tira.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.06.2019


zurück nach oben