Tierärztin/Tierarzt für Neapel

Lega Pro Animale

Beschreibung: 
Die seit 1986 bestehende Lega Pro Animale ist Kooperationspartner des Deutschen Tierschutzbundes in Italien und in Castel Volturno unweit von Neapel beheimatet. Vor Ort führt der Verein Kastrationen von Hunden und Katzen durch und kümmert sich um in Not geratene Tiere. Für das Kastrationszentrum wird für mindestens 6 Monate – gerne auch länger - ein/e Tierarzt/Tierärztin gesucht, der/die Kastrationen und andere tierärztliche Eingriffe und Behandlungen durchführen kann.

Was wir von Ihnen erwarten:
Voraussetzung für diese Position sind gute Italienischkenntnisse, die Bereitschaft, sich für den Tierschutz aktiv einzusetzen, ein überdurchschnittliches berufliches Engagement und selbstständiges Arbeiten. Idealerweise sind Ihnen die Besonderheiten einer gemeinnützigen Organisation vertraut. Für die Position unabdingbar sind darüber hinaus:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Veterinärmedizin
  • praktische Erfahrung bei der selbständigen Durchführung von Kastrationen
  • Erfahrungen in der Behandlung und Betreuung von Hund und Katze
  • verhandlungssicheres Englisch
  • die Bereitschaft, in der Verwaltung mitzuarbeiten
  • Teamfähigkeit gepaart mit Durchsetzungsvermögen
  • Neugier, Mut und Offenheit
  • Hohe soziale Kompetenz

Was wir Ihnen bieten:
  • eine Sinn stiftende, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem kleinen, motivierten Team
  • die Möglichkeit, zunächst im Gästehaus der Stiftung zu wohnen
  • attraktive Bezahlung nach den in Italien geltenden Vorschriften
  • Süditalienisches Flair und mediterranes Klima

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin, die sie die Sie bitte per E-Mail (mit maximal 5 MB) an die Leiterin des Zentrums, Frau Dorothea Friz, richten. Da das Bewerbungsverfahren von der Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes e.V. koordiniert wird, bitten wir darum, die Mailadresse bewerbung@tierschutzakademie.de zu verwenden. Bewerbungsschluss ist der 15.02.2019. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

Weitere Informationen über das Kastrationszentrum und den Trägerverein finden Sie unter http://www.legaproanimale.de. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter www.tierschutzbund.de/datenschutzhinweise-bewerber abrufen können. Diese kommen selbstverständlich auch bei diesem Bewerbungsverfahren zur Anwendung.
Bewerbungsschluss: 
15.02.2019
Einsatzort: 
Castel Volturno
Italien
Anbieter: 
Lega Pro Animale
Via Mario Tommaso
81030 Castel Volturno
Italien
WWW: 
http://www.lega-pro-animale.de/
Ansprechpartner/in: 
Oliver Gasparini
Telefon: 
089-60029122
E-Mail: 
bewerbung@tierschutzakademie.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.10.2018


zurück nach oben