GeschäftsführerIn des Naturschutzinstituts Leipzig e.V. mit feldornithologischen Kenntnissen und Erfahrungen

Naturschutzbund Deutschland, Landesverband Sachsen, Arbeitsgruppe Naturschutzinstitut Leipzig e.V.

Beschreibung: 
Das Naturschutzinstitut Leipzig ist ein gemeinnütziger Verein, der sich u.a. der Erforschung unserer Natur und der Landschaftspflege widmet. Es erstellt teilweise im Rahmen von Projekten und Aufträgen professionell Artenerfassungen und Naturschutzgutachten. Daneben finden unter seinem Dach umfangreiche ehrenamtliche Aktivitäten in den Bereichen praktischer und wissenschaftlicher Naturschutz statt.

Wir suchen zum baldmöglichsten Einsatz, möglichst zum 15.01.2019 (aber ggf. auch später) eine(n) feldornithologisch erfahrenen Geschäftsführer/in für das Naturschutzinstitut Leipzig e.V. mit Dienstsitz in Leipzig.

Ihre Aufgaben
  • Führung der Geschäfte des Naturschutzinstituts
  • Durchführung und Leitung laufender Projekt- und Verwaltungsarbeiten
  • Interessenvertretung, Netzwerkarbeit und Außenvertretung für das Naturschutzinstitut
  • Betreuung der Mitglieder, Auftraggeber und Partner
  • Akquise und Begleitung von Projekten
  • Öffentlichkeitsarbeit und Kontaktpflege bzw. Zusammenarbeit mit den Akteuren im Naturschutz
  • Im Bereich Feldornithologie: Erfassung von Vogelvorkommen, Erstellung von Berichten und Gutachten
Anforderungen: 
  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Naturschutz / Landschaftspflege, Biologie, Landschaftsplanung oder vergleichbarer Studiengänge erwünscht
  • Verfestigte (feld-) ornithologische Kenntnisse, umfangreiche Erfahrung in der Vogelkartierung
  • Berufserfahrung in den vorgenannten Aufgaben erwünscht
  • Fach- und Rechtskompetenz auf dem Gebiet von Naturschutz und Landschaftspflege sowie auf dem Gebiet sonstiger für die Aufgabenerfüllung relevanter Fach- und Rechtsbereiche (z. B. Waldrecht, Wasserrecht, Agrarrecht) erwünscht
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen (insb. MS Office; Erfahrung in der Anwendung von GIS-Programmen wie ArcGIS oder ähnlicher Software erwünscht)
  • Hohes Maß an Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B, Einsatz des eigenen PKW
  • Wünschenswert sind ferner Kenntnisse der Region und der regionalen Arten und Lebensräume

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine vielseitige, abwechslungsreiche und langfristig orientierte Tätigkeit für den Schutz der Natur in einem Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
In unserem kleinen Institut mit sehr engagierten MitarbeiterInnen und flacher Hierarchie haben Sie die Möglichkeit, unsere Einrichtung und den Naturschutz in Mitteldeutschland voranzubringen.
Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit (40 Wochenstunden Arbeitszeit).
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 02.01.2019, gerne auch online an wagner@nabu-leipzig.de.
Anbieter: 
Naturschutzbund Deutschland, Landesverband Sachsen, Arbeitsgruppe Naturschutzinstitut Leipzig e.V.
Bertold-Brecht-Str. 9
04347 Leipzig
Deutschland
WWW: 
http://www.naturschutzinstitut.de/...rschutzinstitute/nsi_leipzig/index.html
Ansprechpartner/in: 
Steffen Wagner
Telefon: 
0172 / 90 34 820
Fax: 
0341 / 234 860 81
E-Mail: 
wagner@nabu-leipzig.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.11.2018


zurück nach oben