Mitarbeiter Geologie / Hydrogeologie / Altlastenbearbeitung (m/w)

GCI GmbH - Grundwasser Consulting Ingenieurgesellschaft

Beschreibung: 
Die GCI GmbH ist seit 1990 als unabhängiges Planungs- und Beratungsbüro für Landesbehörden und Unternehmen der Wasserversorgung, des Bergbaus, der Industrie sowie der Landwirtschaft tätig.
Unsere Geowissenschaftler und Ingenieure bearbeiten Aufgaben der Erkundung, Erschließung, Überwachung, Bewirtschaftung und Sanierung von Grundwasservorkommen. Weitere Informationen finden Sie unter www.gci-kw.de. Als Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Fachkollegin / einen Fachkollegen für den Leistungsbereich Hydrogeologie und Altlastenbearbeitung.

Ihre Aufgaben:
  • Recherche, Bewertung, Strukturierung und Datenhaltung von hydrogeologischen, hydrochemischen und wasserwirtschaftlich-technologischen Informationen
  • Erstellung hydrogeologischer Strukturmodelle bzw. Konzeptmodelle auf Basis von Bohrinformationen und geologischen Kartenwerken für den norddeutschen Raum, u. a. auch mit 3-D-Software
  • Planung und Fachbegleitung der Ausführung von Grundwassermessstellen inkl. petrographischer Bohr-gutansprache vor Ort auf der Baustelle
  • Altlastenerkundung, -bewertung, -sanierung und Nachsorge für die Kompartimente Boden und Grundwasser
  • Planung und Auswertung von Grundwassermonitoring sowie Grundwasserbewirtschaftung und Visualisierung der Informationen in thematischen Karten
  • Auswertung der Hydrodynamik, u. a. Erstellen von Hydroisohypsenplänen und Flurabstandskarten
  • Durchführung halbanalytischer Strömungsberechnungen, u. a. zur Ableitung von Bahnlinien, hydrodynamischen Einzugsgebieten und Fließzeitisochronen
  • Erstellung von hydrogeologischen Gutachten und Fachstellungnahmen, u. a. Gutachten zu Detail- und Sanierungsuntersuchungen oder Gefährdungsabschätzungen von Altlasten, Jahresberichte für Wasserversorger, Wasserrechtsanträge und Trinkwasserschutzzonengutachten

In Abhängigkeit von den spezifischen Anforderungen unserer vielfältigen Projekte und Ihrer Qualifikation übernehmen Sie die Aufgaben eigenständig oder zunächst im Team und qualifizieren sich stetig weiter.

Ihre Kompetenzen:
  • Sie haben ein Studium der Fachrichtungen Geologie, Hydrogeologie, Geoökologie oder einer ähnlichen Fachrichtung mit Vertiefung der Hydrogeologie und Hydrochemie erfolgreich absolviert
  • Sie besitzen profunde geologische Kenntnisse des norddeutschen Raums
  • Sie beherrschen Geohydraulik und Geostatistik
  • Sie haben Erfahrung auf dem Gebiet der Altlastenbearbeitung und insbesondere der Begutachtung von LHKW-, BTEX- und PAK-Belastungen
  • Sie besitzen den Sachkundenachweis nach TRGS 524
  • Sie verfassen stilsicher fachliche Texte/Publikationen und Präsentationen in Deutsch
  • Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse B

Interesse?
Wir bieten Ihnen eine Anstellung in unserem Team in angenehmer Arbeitsumgebung in unserem Büro in Königs Wusterhausen. Die Stadt liegt ca. 20 km südöstlich von Berlin, umgeben von Wald und gewässerreicher Natur und ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden, u. a. von Berlin per S- und Regionalbahn direkt erreichbar. Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die auch eine Kopie des Abiturzeugnisses, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren möglichen Eintrittstermin beinhalten, nur per E-Mail an: Silvia.Dinse@gci-kw.de
Fragen beantwortet Frau Dinse Ihnen gerne unter der Telefon-Nummer 03375 / 294785.
Anbieter: 
GCI GmbH - Grundwasser Consulting Ingenieurgesellschaft
Bahnhofstr. 19
15711 Königs Wusterhausen
Deutschland
WWW: 
http://www.gci-kw.de
Ansprechpartner/in: 
Silvia Dinse
Telefon: 
03375 294785
E-Mail: 
silvia.dinse@gci-kw.de
Online-Bewerbung: 
http://www.gci-kw.de/gci_jobs.php
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.11.2018


zurück nach oben