Leiter Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern (w/m/d)

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

Beschreibung: 
Über uns

Sind es die Schwärme der Zugvögel am Herbsthimmel? Die Wunder einer frei fließenden Donau?Oder ist es der Wille, Fehlentwicklungen aufzuhalten? Unsere Gesellschaft nachhaltiger und enkelfreundlicher zu machen? Das eigene Gewicht auf die richtige Waagschale zu werfen? Sicherlich haben unsere Förderinnen und Förderer, hat jeder Aktive, jede Ehrenamtliche, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, jedes Kind in einer Kindergruppe seine eigenen Gründe, warum es sich für die Natur einsetzt. Was sie oder ihn am meisten fasziniert. Doch eines haben wir alle gemeinsam: Wir lieben die Natur und wollen sie erhalten - für uns Menschen und für sich selbst. Für jetzt und für immer. Dabei müssen wir viele Herausforderungen bewältigen, die in der heutigen Zeit dringlicher denn je sind:

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. - Verband für Arten- und Biotopschutz - (LBV) ist mit über 95.000 Mitgliedern und Förderern Bayerns größter Arten- und Biotopschutzverband. Für die Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Leiter (m/w/d) der LBV-Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden; Dienstsitz ist München. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben
  • Als Leiter der Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern sind Sie naturschutzfachlich kompetenter Ansprechpartner für Kreisgruppen, Öffentlichkeit und Behörden im Bezirk.
  • Sie haben die Personalführung für die Mitarbeiter der Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern und anderer Mitarbeiter im Bezirk
  • Sie sind verantwortlich für die betriebswirtschaftliche Führung und die Haushaltsplanung der Geschäftsstelle.
  • Sie sind Bindeglied zwischen Landesgeschäftsstelle und Kreisgruppen vor Ort.
  • Sie entwickeln und koordinieren naturschutzfachliche Projekte
  • Sie verfassen Stellungnahmen zu Eingriffsverfahren im Rahmen der Verbandsbeteiligung
  • Sie koordinieren die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Regierungsbezirk.
Anforderungen: 
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einem naturwissenschaftlichen Studiengang oder eine vergleichbare Qualifikation und besitzen bereits mehrjährige Berufserfahrung.
  • umfangreiche naturschutzfachliche Kenntnisse sowie sehr gute naturräumliche Kenntnisse in Oberbayern
  • mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit und Erfahrung in Mitarbeiterführung
  • Fähigkeit zu selbständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten
  • sicheres und verbindliches Auftreten
  • herausragende Fähigkeiten in Kommunikation, Motivation und Organisation
  • gute EDV-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein der Klasse B

Was wir bieten
  • Einen sinnstiftenden Job im ökologischen Bereich
  • Faire Entlohnung mit Zusatzleistungen
  • Familienfreundliches Arbeitsklima
  • Partizipative und offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit, wir erwarten aber auch die Bereitschaft, Abend- und Wochenendtermine wahrzunehmen
  • Ein Team aus engagierten Mitarbeitern
  • Einen Arbeitsplatz in grüner Lage in München

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per mail (alle Unterlagen bitte in einem pdf-Dokument) per Email an Helmut Beran, stv. Geschäftsführer LBV,

Landesbund für Vogelschutz, Eisvogelweg 1, 91161 Hilpoltstein
Bewerbungsschluss: 
16.12.2018
Anbieter: 
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
Eisvogelweg 1
91161 Hilpoltstein
Deutschland
WWW: 
http://www.lbv.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Helmut Beran
E-Mail: 
bewerbung@lbv.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.11.2018


zurück nach oben