Mitarbeiter im Bereich Ökologische Baubegleitung und praktischer Artenschutz

Myotis - Büro für Landschaftsökologie Dipl.-Ing. (FH) Burkhard Lehmann

Beschreibung: 
MYOTIS ist ein renommiertes Planungs- und Gutachterbüro für angewandte Landschaftsökologie mit Hauptsitz in Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt und einer Niederlassung in Berlin.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in HALLE einen Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams in der Ökologischen Baubegleitung/ Bauüberwachung und dem praktischen Artenschutz.

Sie bearbeiten verschiedene Planungs- und Bau-Projekte in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen, Brandenburg und Niedersachsen und sind hierbei eigenständig tätig. Zu den Auftraggebern zählen neben privaten Planern auch mehrere Straßenbaubehörden. Neben der fachlichen Begleitung von Baumaßnahmen zählt die Planung und ggf. Umsetzung von arten-/ naturschutzfachlichen Maßnahmen zu Ihren Aufgaben.

Je nach Erfahrungen können mehrere Leistungsphasen zum Tätigkeitsbereich zählen, einschl. Ausschreibung und Abnahme.

WIR BIETEN:
  • Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team aus Biologen, Landschaftsökologen, Geografen und Architekten
  • Mitarbeit in einem deutschlandweit tätigen Büro
  • eigenverantwortliche Projektbearbeitung
  • freie Zeiteinteilung
  • freundliches und familiäres Betriebsklima
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • umfangreiche technische Ausstattung sowie
  • Dienst-Pkw

Eine Vollzeitstelle wird präferiert, eine Teilzeitbeschäftigung ist jedoch – auch in Abhängigkeit von dem jeweiligen Bewerber (fachspezifische Erfahrungen usw.) – nicht ausgeschlossen.

Ein Beginn wäre sofort möglich; bei entsprechender Fachkenntnis und Erfahrung auch unbefristet.

Ein Quereinstieg - beispielsweise aus dem Bausektor - ist möglich, hängt jedoch von weiteren Fähigkeiten/ Erfahrungen des Bewerbers ab.
Anforderungen: 
SIE VERFÜGEN ÜBER:
  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einem einschlägigen Fachgebiet (Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur usw.)
  • Erfahrungen in der ökologischen Baubegleitung/ Bauüberwachung
  • anwendbare Kenntnisse gängiger Vorschriften (einschl. HOAI; HVA-Unterlagen usw.)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Zeichnen mit CAD
  • guten Umgangston - auch in schwierigen Situationen
  • gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft zur Tätigkeit auch in anderen Themenbereichen
  • physische Belastbarkeit für die Freilandarbeit
  • Führerschein
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, Termintreue und Verantwortungsbewusstsein sowie
  • Teamfähigkeit und Organisationsvermögen.

Erfahrungen in der Erstellung von Leistungsverzeichnissen und der Prüfung von Angeboten und Rechnungen sowie in der Umsetzung von Artenschutzmaßnahmen sind von Vorteil.

Bewerber ohne jegliche praktische Erfahrungen (außerhalb des Studiums) können leider nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungen bitte nur per E-Mail (personal@myotis-halle.de), inkl. Lebenslauf, Foto, Zeugnisse usw.; einschl. Formulierung der persönlichen Eignung und Fähigkeiten (auch ergänzend zur Ausbildung).
Per Post zugesandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Von Anrufen zur Nachfrage des E-Mail-Einganges ist abzusehen.
Bewerbungsschluss: 
31.01.2019
Anbieter: 
Myotis - Büro für Landschaftsökologie Dipl.-Ing. (FH) Burkhard Lehmann
Magdeburger Straße 23
06112 Halle (Saale)
Deutschland
WWW: 
http://www.myotis-halle.de
Ansprechpartner/in: 
Cindy Engemann
Telefon: 
0345/ 1227678-0
Fax: 
0345/ 1227678-30
E-Mail: 
personal@myotis-halle.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.12.2018


zurück nach oben