Projektleiter Fauna und Artenschutz (m/w)

ÖKOTOP GbR

Beschreibung: 
Die ÖKOTOP GbR - Büro für angewandte Landschaftsökologie ist ein unabhängiges Gutachterbüro mit biologisch-ökologischem Tätigkeitsschwerpunkt und Sitz in Halle (Saale).

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Persönlichkeit, die als Projektleiter mit Engagement und Verantwortung faunistische Erfassungs- und Artenschutzprojekte koordiniert und aufbereitet. Entsprechend den persönlichen Fähigkeiten wird die fachliche Mitarbeit bei den Erfassungen vorausgesetzt. Der Aufgabenbereich hat enge Beziehungen zur Landschaftsplanung und umfasst u.a. auch die Erstellung von Gutachten, Monitoringberichten und Artenschutzbeiträgen sowie die Konzeption und Umsetzung von A-/E-/CEF-Maßnahmen einschließlich ökologischer Baubegleitung.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Projektkoordination sind neben einer selbstständigen Arbeitsweise auch die Fähigkeit zu einer effizienten und koordinierten Arbeit im Team sowie ein sicheres kommunikatives Auftreten gegenüber Auftraggebern und anderen Projektbeteiligten.

Als etabliertes und technisch gut ausgestattetes Büro bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit in einem motivierten Team und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsgerechter Bezahlung und fachbezogener Weiterbildung. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in Mitteldeutschland, Arbeitsort ist Halle (Saale).
Anforderungen: 
  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Biologie, Umweltwissenschaften, Landespflege, Landschaftsplanung oder ähnlicher Fachrichtungen
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung im ausgeschriebenen Arbeitsfeld
  • vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen bei der Erfassung von Amphibien oder Fledermäusen (alternativ einer anderen planungsrelevanten faunistischen Artengruppe)
  • sicheres und kommunikatives Auftreten
  • strukturierte, sorgfältige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, Fähigkeit zur Bewertung komplexer Sachverhalte
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • gute Kenntnisse der Standardsoftware (MS Office) sowie sicherer Umgang mit GIS
  • Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Termintreue
  • physische Belastbarkeit für die Freilandarbeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (einschl. Nachtarbeit)
  • Führerschein Kl. B

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail!) spätestens bis zum 27.01.2019. Bewerbungsgespräche erfolgen ggf. auch bereits während des Bewerbungszeitraums. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerbungsschluss: 
27.01.2019
Anbieter: 
ÖKOTOP GbR
Willy-Brandt-Straße 44
06110 Halle
Deutschland
WWW: 
http://www.oekotop-halle.de
Ansprechpartner/in: 
Ubbo Mammen
Telefon: 
0345-6869884
E-Mail: 
info@oekotop-halle.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.12.2018


zurück nach oben