Midijob im Bereich Klimaschutz und Bürgerbeteiligung

BürgerBegehren Klimaschutz e.V.

Beschreibung: 
BürgerBegehren Klimaschutz e.V. (BBK) ist ein gemeinnütziger Verein, der 2008 gegründet wurde. Unser Ziel ist, bundesweit Klimaschutzmaßnahmen durch Bürgerbegehren und Bürgerentscheide durchzusetzen. BBK unterstützt dabei lokale Gruppen, die mit direktdemokratischen Mitteln den Klimaschutz fördern wollen. Auf kommunaler Ebene gibt es dafür eine Vielzahl von Ansatzpunkten. So leiteten wir mit dem Berliner Energietisch eine breite Diskussion über eine demokratische, ökologische und soziale Energieversorgung Berlins ein.
Der aktuelle Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf dem Projekt „Klimawende von unten“, mit dem wir bundesweit Bürgerbegehren zum Kohleausstieg und Energiewende anstoßen wollen.

Zur Unterstützung unserer laufenden Projekte sucht BBK eine Studentische Hilfskraft.

Anforderungen:

Ihre Kenntnisse/ Erfahrungen:
  • Sie haben ein fundiertes (Grund-)Wissen über Klimaschutz und Energieversorgung.
  • Sie haben Spaß an Veranstaltungsorganisation und -vorbereitung sowie politischen Aktionen.
  • Sie recherchieren gerne, denken und arbeiten dabei systematisch und können das Gesammelte sinnvoll auswerten und zusammenfassen.
  • Sie sind sicher bei telefonischen Befragungen von Behörden und Institutionen und zeigen sich offen und interessiert bei BürgerInnenanfragen.
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen mit politischer Öffentlichkeits- und Pressearbeit sammeln.

Zudem sind Sie engagiert, arbeiten gerne im Team und bringen Spaß an der Arbeit mit.

Wir bieten Ihnen:
  • Eine abwechslungsreiche Arbeit mit unterschiedlichen Arbeitsfeldern aus dem Bereich Anti-Kohle, Energienetze und Erneuerbare Energien.
  • Umfassende Einblicke in politische Prozesse auf Landesebene.
  • Austausch mit zahlreichen Akteuren der klima- und umweltpolitischen Zivilgesellschaft.
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Einen spannenden Arbeitsplatz in Berlin in einem interessanten Umfeld.

Der Arbeitsbeginn ist der 1.3.2019 mit einer Laufzeit bis 30. August – mit der Option der Verlängerung um weitere sechs Monate. Der Midijob wird bei 20 Wochenarbeitsstunden mit monatlich 850 Euro vergütet. Arbeitsort ist Berlin.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf ihre Bewerbung per E-mail bis spätestens zum 25.1.2019.
Bewerbungsschluss: 
25.01.2019
Anbieter: 
BürgerBegehren Klimaschutz e.V.
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.buerger-begehren-klimaschutz.de
Ansprechpartner/in: 
Claudia Löhle
Telefon: 
030 - 92 25 09 19
E-Mail: 
bewerbung@buerger-begehren-klimaschutz.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.01.2019


zurück nach oben