Umwelt- und Naturschutzreferent/in

LabüN - Landesbüro Naturschutz Niedersachsen GbR

Beschreibung: 
Das Landesbüro Naturschutz Niedersachsen GbR – LabüN - ist die gemeinsame Einrichtung der anerkannten niedersächsischen Natur- und Umweltschutzverbände, Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Landesverband Niedersachsen e.V., Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz Niedersachsen e.V. (LBU), Naturschutzbund Niedersachsen e.V. (NABU) und Naturschutzverband Niedersachsen e.V. (NVN).
Die Aufgaben des LabüN betreffen die gesamte Bandbreite der Verbandsbeteiligung. Das LabüN unterstützt, vernetzt und fördert die Trägerverbände und ihre Mitglieder durch fachkompetente Unterstützung, mit dem Ziel das bürgerschaftliche Engagement zu stärken.

Für das LabüN suchen wir für die Geschäftsstelle in Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen/e Umwelt- und Naturschutzreferenten/in

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden/Woche (das entspricht 87,5 % einer Vollzeitstelle). Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben:
  • Sie arbeiten im Verbund und in Absprache mit Trägerverbänden auf der Grundlage der gemeinsamen Geschäftsordnung
  • der/die Umwelt- und Naturschutzreferent/in bearbeitet alle fachlichen Aspekte, die im Rahmen der Verbandsbeteiligung anfallen. Er/sie bewertet, analysiert und gibt Handlungsempfehlungen in Zusammenarbeit mit den Trägerverbänden und koordiniert Mitwirkungsverfahren
  • Verfassen von fachlichen Stellungnahmen sowie Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung und Organisation von Veranstaltungen und Fortbildungen
  • Repräsentation des LabüN nach außen in Abstimmung mit den Trägerverbänden (z.B. Verwaltung, Fachöffentlichkeit)

Interessierte Bewerber/innen verfügen über folgende berufliche Qualifikationen, Kenntnisse und Erfahrungen:
  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl., M.Sc) der Biologie, Umweltwissenschaften, Landschaftsökologie/-planung oder vergleichbarer Studiengänge
  • gute Kenntnisse der Naturräume sowie von Flora und Fauna
  • gute Kenntnisse des ehrenamtlich wirkenden Umwelt- und Naturschutzes sowie der Verwaltungen im hauptamtlichen Umwelt- und Naturschutz
  • eine selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise, ausgeprägte soziale Kompetenz, hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Teamfähigkeit in Kooperation mit den Trägerverbänden
  • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • einschlägige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenfeldern ist von Vorteil

Wir bieten:
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Verbund einer Trägerschaft, die aus gemeinnützigen Organisationen besteht
  • eine Vergütung in Anlehnung an TVL Entgeltgruppe 13
Bewerbungsschluss: 
10.02.2019
Anbieter: 
LabüN - Landesbüro Naturschutz Niedersachsen GbR
Große Düwelstraße 28
30171 Hannover
Deutschland
WWW: 
http://www.labuen.de
Ansprechpartner/in: 
Brigitte Wiengarten
Telefon: 
+4951184867380
E-Mail: 
info@labuen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.01.2019


zurück nach oben