Forstwirtschaftler/-wissenschaftler (w/m/d) als Technischer Sachverständiger REDD Klima- und Waldschutz für die Region Lateinamerika und Karibik

KfW

Beschreibung: 
Willkommen bei der KfW – einer Förderbank, die mit ihren erfolgreichen Finanzprodukten und Dienstleistungen für eine nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Um unsere Ziele zu erreichen, setzen wir auf professionelles und innovatives Banking. Nutzen Sie unsere offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, um Ihren Teil der Verantwortung zu übernehmen.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als
Forstwirtschaftler/-wissenschaftler (m/w/d) als Technischer Sachverständiger REDD
Klima- und Waldschutz für die Region Lateinamerika und Karibik.

Willkommen im Schwerpunktteam „Landwirtschaft und Naturressourcenmanagement“, den Experten für das „grüne“ Portfolio der KfW. Wir fördern neben Naturschutzgebieten und nachhaltiger Land- und Forstwirtschaft insbesondere Projekte zur CO2-Fixierung und zur Vermeidung von Entwaldung (Stichwort: REDD/Reducing emissions from defo- restation and forest degradation) – nicht nur durch Zuschüsse, sondern auch vermehrt mittels darlehens- bzw. be- teiligungsbasierter Konzepte, besonders in den großen Schwellenländern und durch das regionale REM-Programm („REDD for Early Movers“). Bringen Sie Ihren technischen Sachverstand in diese wichtigen Vorhaben ein!
Anforderungen: 
Ihre Aufgaben:
  • Aufgrund Ihres fachlichen Know-hows identifizieren Sie technische, sozio-ökologische, institutionelle und betriebs- wirtschaftliche Risikofaktoren für unsere FZ-Projekte und minimieren dadurch das Gesamtrisiko der KfW-Förderpro- gramme in der Region.
  • Konkret heißt das: Nach Analyse signifikanter Rahmenbedingungen tragen Sie maßgeblich zur Akquise bzw. Ent- wicklung neuer FZ-Projekte bei und strukturieren diese in Bezug auf technisch, wirtschaftlich, sozial und ökologisch relevante Aspekte.
  • Darüber hinaus beteiligen Sie sich an Machbarkeits- und Due-Diligence-Beurteilungen und betreiben Projektmonito- ring, inklusive Fortschritts- und Abschlusskontrollen vor Ort sowie Ex-post-Evaluationen.
  • Auch bei der Projektsteuerung (z. B. in der Vorbereitung von Consultingeinsätzen, der Auswertung technischer Ange- bote und der Bewertung von Arbeitsplänen und Fortschrittsberichten) schätzen die Kollegen Ihr Urteil – ob innerhalb der KfW Bankengruppe oder extern in relevanten nationalen wie internationalen Fachkreisen.
  • Und nicht zuletzt werden Sie auch als Wissensmanager aktiv: Sie entwickeln nicht nur Ihre eigene fachliche Exper- tise ständig weiter und betreiben Networking mit internationalen Fachkreisen, sondern beraten bzw. schulen auch Projektmanager und Management der KfW.

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Forstwirtschaft bzw. -wissenschaft, einer ähnlichen Fachrichtung oder vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige relevante, auch internationale Berufspraxis in REDD und REDD+, Naturressourcenmanagement und Waldschutz bzw. -bewirtschaftung, gerne einschließlich Erfahrung im Privatsektor
  • Gute Kenntnisse im IT-Einsatz im Finanzdienstleistungsumfeld und in der Softwareentwicklung
  • Grundkenntnisse relevanter Grundsätze, Normen und Standards wie KWG/MaRisk, BSI, ISO 2700X, ITIL
  • Gute Englischkenntnisse
  • CISSP/CISM oder ähnliche Zertifizierungen sind von Vorteil
  • Sie sind stark in Kommunikation, Analyse und Konzeption gepaart mit der Fähigkeit, kreative Lösungen zu finden
  • Sie haben eine positive innere Einstellung & Motivation, Eigeninitiative und Verhandlungsgeschick

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kom- petenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen.

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – am besten noch heute – an Ihre Ansprechpartnerin Imke Finke-Hatscher über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.
Anbieter: 
KfW
Palmengartenstraße 5
60325 Frankfurt am Main
Deutschland
WWW: 
http://www.kfw.de
Ansprechpartner/in: 
Imke Finke-Hatscher
Online-Bewerbung: 
https://kfw-jobs.de/index.php?ac=application&jobad_id=2894
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.01.2019


zurück nach oben