Bundesfreiwilligendienstleistende*r im Bereich Naturschutz Verbändebeteiligung

Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz e.V.

Beschreibung: 
Wir suchen ab dem 1. September eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende*n für den folgenen Aufgabenbereich:
  • Mitarbeit an der Erarbeitung von Stellungnahmen im Rahmen der Beteiligungsrechte nach dem BNatSchG und dem NatschG Bln
  • Teilnahme an Erörterungsterminen bei Behörden
  • Recherchen und Datenpflege
  • Kontaktpflege zu haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern der Mitgliedsvereine
  • Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen zu Themen des Umwelt- und Naturschutzes
  • Öffentlichkeitsarbeit zu Themen des Umwelt- und Naturschutzes
  • Erteilung von Auskünften an Bürger
  • Berliner Frei- und Grünflächen
  • Flächennutzung-, Bauleit- und Straßenplanung
  • Planungs-, Bau-, Naturschutz-, Wasser-, Eisenbahnrecht
  • Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung
  • Bürgerbeteiligung
  • Verbandsarbeit am Beispiel eines Naturschutzverbandes

Wir bieten Ihnen:
  • die Möglichkeit, einen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten,
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit,
  • eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes,
  • Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes,
  • ein tolles Team.

Allgemeines:
  • Dauer: 12 – 18 Monate
  • Start: 1. September
  • Wochenstunden: 23 Stunden
  • Einsatzort: Berlin

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: manfred.schubert (at) bln-berlin.de.
Anforderungen: 
Gewünschte Fähigkeiten:

- PC-Kenntnisse,
- Spaß an eigenständiger und verantwortlicher Arbeit.
Bewerbungsschluss: 
15.08.2019
Anbieter: 
Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz e.V.
Potsdamer Str. 68
10785 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://bln-berlin.de
Ansprechpartner/in: 
Manfred Schubert
Telefon: 
030 / 26550864
Fax: 
030 / 26551263
E-Mail: 
manfred.schubert (at) bln-berlin.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
31.01.2019


zurück nach oben