Umweltplaner mit Berufserfahrung (w/m/d)

IBL Umweltplanung GmbH

Beschreibung: 
IBL Umweltplanung GmbH ist als mittelständiges Unternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Oldenburg seit über 30 Jahren als Dienstleister und Fachgutachter für Umwelt- und Genehmigungsplanung am Markt fest etabliert. Unser ISO-zertifiziertes Unternehmen mit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besteht aus drei Abteilungen (Infrastruktur & Naturschutz, Industrie & Umwelt sowie Offshore). Weitere Informationen über IBL Umweltplanung entnehmen Sie bitte unserer Internetpräsenz.

Wir möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Kollegen (w/m/d) der Fachrichtung Umweltplanung, schwerpunktmäßig für landseitige Projekte, langfristig und in Vollzeit in unser Team einbinden.
Anforderungen: 
Aufgabenbereich:
  • Bearbeitung von Fachgutachten (z.B. UVP-Bericht, LBP, Fachbeiträge zu Natura 2000, zu Artenschutz und zu WRRL);
  • Verfahrensbegleitung und Verfahrensberatung von Auftraggebern v. a. bei Genehmigungsverfahren;
  • Prüfung gutachterlicher Texte Dritter;
  • Organisationsaufgaben der Projektsteuerung.

Wir bieten:
  • Ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit spannenden Projekten im kollegialen und aufgeschlossenen Team;
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten;
  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum von Oldenburg;
  • Firmen-PKW für den Außendienst.

Unsere Erwartungen an die Bewerber sind:
Abgeschlossenes Studium im umweltplanerischen Bereich, wie beispielsweise Landschaftsplanung, Landespflege, Landschaftsökologie oder vergleichbar. Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Aufgabenbereich (vorzugsweise in einem Gutachterbüro). Aktuelle Kenntnisse der gängigen umweltplanerischen Instrumente: UVP-Bericht, LBP, Fachbeiträge Natura 2000, Artenschutz und WRRL. Kenntnisse im Bereich landschaftspflegerische Ausführungsplanung/Leistungsverzeichnisse, Ausschreibung und Vergabe sind von Vorteil.

Ein freundliches und verbindliches Auftreten gegenüber unseren Auftraggebern. Gute Fähigkeiten im Strukturieren und Verfassen von Texten zu Gutachten und Genehmigungsunterlagen, gute mündliche Ausdrucksweise, sicherer Umgang mit MS-Office, möglichst gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Klasse B ist erforderlich.
Bewerbungsschluss: 
15.03.2019
Anbieter: 
IBL Umweltplanung GmbH
Bahnhofstraße 14a
26122 Oldenburg
Deutschland
WWW: 
http://www.ibl-umweltplanung.de
Ansprechpartner/in: 
Katja Zorn
Telefon: 
0441-50501718
Fax: 
0441-50501711
E-Mail: 
bewerbung@ibl-ol.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.02.2019


zurück nach oben