FÖJ-Nachrücker kurzfristig gesucht

Zentrum für Ökologie, Natur- und Umweltschutz ZÖNU

Beschreibung: 
Das ZÖNU im Biosphärenreservat Mittelelbe sucht kurzfristig FÖJ-Nachrücker.

Gesucht werden junge Leute, die Interesse an Umwelt- und Naturschutzthemen haben und praktisch in einer Einrichtung mitarbeiten möchten. Konkret geht es um den Amphibienschutz, d. h. das Aufstellen und Betreuen von Schutzzäunen, die Mithilfe bei praktischen Naturschutzmaßnahmen (z. B. Suchen und Markieren von Kiebitz-Nestern), aber auch die Unterstützung von Bildungsveranstaltungen für Schulklassen und Kindergruppen. 2 Wohnungen vor Ort sind vorhanden.
Anforderungen: 
Interesse an Umwelt- und Naturschutzthemen und deren Vermittlung, wünschenswert ist eine PKW-Fahrerlaubnis und die Bereitschaft zum Führen eines Dienst-Kfz
Bewerbungsschluss: 
01.09.2020
Anbieter: 
Zentrum für Ökologie, Natur- und Umweltschutz ZÖNU
Bucher Querstrasse 22
39590 Tangermünde
Deutschland
WWW: 
http://www.elbetourist.de
Ansprechpartner/in: 
Uta Neuhäuser
Telefon: 
039362 81674
Fax: 
039362 81674
E-Mail: 
zoenu@elbetourist.de
Online-Bewerbung: 
http://www.elbetourist.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.02.2019


zurück nach oben