Permakultur Assistent*in in Afrika

artefact gGmbH

Beschreibung: 
Die Namibische Partnerorganisation NaDEET sucht einen weltwärts Freiwilligen zur Mitarbeit im Namib Rand Nature Reserve. In einem Dünental des Naturschutzgebietes am Rande der Namib Wüste betreibt die Organisation ein Umweltbildungs - und Seminarzentrum.
Zur Selbstversorgung des Zentrum soll ein Permakulturgarten angelegt werden. Für das Pioniervorhaben wird ein Permakultur Assistent*in gesucht.

Das Permakulturprojekt befindet sich im Aufbaustadium. Ab Jahresanfang 2020 soll ein weltwärts Freiwilliger in alle Schritte mit einbezogen werden. Nach einer Orientierung in den verschiedenen Bereichen des Projektes arbeitet der/die Freiwillige für insgesamt 1 Jahr mit. Planung und Umsetzung praktischer Bautätgikeiten, Ökotechnolgie, Außengestaltung und Permakultur., Besucherbetreuung und Einbeziehung in die Umbildungsprogramme von NaDEET.
Anforderungen: 
Mitarbeit im Rahmen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts - Alterbeschränkung 18-28 Jahre. Infos www.weltwärts.de
Kenntnisse im Bereich Gartenbau und Nachhaltigkeitsmanagement
Körperlich belastbar und Bereitschaft zu gärtnerischen Tun unter afrikansicher Sonne
handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen
Outdoor und Naturliebhaber*in, flexibel und bereit auch in einer abgelegenen Weltregion Lebenserfahrungen zu sammeln
Bewerbungsschluss: 
31.10.2019
Einsatzort: 
Namib Rand Nature Resort
Namibia
Anbieter: 
artefact gGmbH
solivol
Bremsbergallee 35
24960 Glücksburg
Deutschland
WWW: 
http://www.solivol.org
Ansprechpartner/in: 
Frank Lüschow
Telefon: 
04346 8949
E-Mail: 
Frank@Eckholz.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.09.2018


zurück nach oben