Projektleiter*in (m/w/d) für die Initiative boden:ständig

Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

Beschreibung: 
Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz mit Sitz in Tirschenreuth sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Projektleiter/in (m/w/d) für die Initiative boden:ständig.

Die Ausschreibung richtet sich an Diplom-Ingenieure (FH) und Bachelorabsolventinnen und –absolventen mit landwirtschaftlicher, forstwirtschaftlicher, wasserwirtschaftlicher oder landschaftsplanerischer Ausrichtung.

Ihre Aufgaben:
Unterstützung der Sachgebiete Land- und Dorfentwicklung am Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz bei der Vorbereitung und Durchführung von Projekten zum Erosions- und Gewässerschutz durch Verringerung von Stoffausträgen sowie zum Wasserrückhalt in der Fläche durch die Anlage rückhaltender Landschaftsstrukturen, insbesondere durch
  • Koordination und Abstimmung mit interessierten Kommunen, relevanten Verbänden (z.B. BBV, Kreisfischereiverband, Kreisjagdverband), Fachbehörden (z.B. Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Wasserwirtschaftsamt)
  • Vorbereitung von boden:ständig-Projekten, insbesondere Klärung der Problemstellung und der Motivation/Mitwirkungsbereitschaft von Kommunen und Landwirten
  • Erarbeitung der Projektbeschreibungen inkl. Arbeits- und Finanzplan
  • Individuelle Zusammenstellung der boden:ständig-Teams aus Fachverwaltungen und Dienstleistern
  • Erstellung von Leistungsbildern für die Vergabe von Dienstleistungen und Durchführung der Vergabe
  • Begleitung bei der Prozessgestaltung, Informations- und Kommunikationsarbeit zur Aktivierung von Landwirten und Bürgern
  • Unterstützung und Qualitätsmanagement bei der Erarbeitung der fachlichen Rahmenkonzepte und deren Umsetzungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Koordination der passenden Umsetzungsinstrumente
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Verfahren zur Umsetzung von Maßnahmen (Schnittstellenfunktion)

Wir bieten:
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • gleitende Arbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
  • zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis in Entgeltgruppe E 10
Anforderungen: 
Ihr Profil:
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften in einem der o.a. Studienfelder
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen in Prozessmanagement
  • hohe Gesprächskompetenz
  • gute Selbstorganisation
  • hohe Dienstleistungsorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit und Kooperation
  • kostenbewusstes Handeln und Controlling
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abendaußendiensten
Bewerbungsschluss: 
01.04.2019
Anbieter: 
Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz
Abteilung F (Fachliche Dienste)
Falkenbergerstraße 4
95643 Tirschenreuth
Deutschland
WWW: 
http://www.landentwicklung.bayern.de/oberpfalz/
Ansprechpartner/in: 
Herr Uwe Seleuthner
Telefon: 
09631 7920-213
Fax: 
09631 7920-601
E-Mail: 
Bewerbung@ale-opf.bayern.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.02.2019


zurück nach oben