Leitung der Naturschutzstiftung

Landkreis Uelzen

Beschreibung: 
Beim Landkreis Uelzen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die

Leitung der Naturschutzstiftung

unbefristet zu besetzen. Bei der Stelle, die dem Umweltamt zugeordnet ist, handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen durchschnittlichen Arbeitszeit von 39 Stunden/ Woche.
Derzeit befindet sich die Naturschutzstiftung des Landkreises Uelzen im Aufbau und deren Zweck soll unter anderem darin bestehen, eigene Maßnahmen zur Pflege von Natur und Landschaft sowie zum Schutz heimischer Tier- und Pflanzenarten zu ergreifen und solche Maßnahmen Dritter zu fördern.

Schwerpunkte Ihres Aufgabengebietes:
  • Aufbau und Leitung der Naturschutzstiftung, deren Zweck vorrangig in der Betreuung von Kompensationsflächen bzw. in der Bereitstellung von Kompensationsmöglichkeiten und Umsetzung von Ersatzmaßnahmen liegt.

Wir bieten Ihnen:
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 12 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit der Option auf alternierende Telearbeit
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung und tarifliche Jahressonderzahlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Themenschwerpunkt: z. B. Naturschutz, Umweltschutz, Landespflege) oder vergleichbare Qualifikation
  • Grundlegende Kenntnisse im Stiftungsrecht
  • Erfahrung bzw. Kenntnisse in der Akquise von Drittmitteln
  • Erfahrung bei der Planung/ Durchführung von z. B. Naturschutz-Projekten
  • Umfangreiche Artenkenntnisse von Flora und Fauna in Norddeutschland
  • EDV-Fachkenntnisse im Umgang mit MS-Office und GIS

Sie überzeugen durch:
  • Großes Engagement im öffentlichkeitswirksamen Arbeitsbereich
  • Überdurchschnittliche Selbständigkeit und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Problemlösungskompetenz und Verantwortungsbereitschaft
  • Gute Organisations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke
Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und sind bereit Ihren privaten Pkw gegen Kostenerstattung nach Niedersächsischer Reisekostenverordnung dienstlich einzusetzen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 03.05.2019 an den:

Landkreis Uelzen,
Stichwort: „Naturschutzstiftung“
Veerßer Straße 53,
29525 Uelzen

oder per E-Mail an;
bewerbung@landkreis-uelzen.de

Kontakt für Rückfragen:
Herr Krüger, Umweltamt
Tel. 0581 – 82 401
Bewerbungsschluss: 
03.05.2019
Anbieter: 
Landkreis Uelzen
Veerßer Straße 53
29525 Uelzen
Deutschland
WWW: 
http://www.landkreis-uelzen.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Krüger
Telefon: 
0581 – 82 401
E-Mail: 
bewerbung@landkreis-uelzen.de
Sonstiges: 
Stichwort: „Naturschutzstiftung“
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.04.2019


zurück nach oben