Mitarbeiter*in Umweltbildung für Schulgartenprojekte

Landschaftspflegeverband "Mecklenburger Endmoräne" e.V.

Beschreibung: 
Für Schulgartenprojekte der Aktion „Natur im Garten M-V“
wird ab sofort ein*e

Mitarbeiter*in Umweltbildung

gesucht.

Arbeitszeit: 25 Std./Woche als Elternzeitvertretung voraussichtlich befristet bis 31.12.2020.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TvÖD, Entg.-Gruppe 10,
Arbeitsort ist 17192 Neu Schloen, der Einsatz erfolgt im gesamten Land M-V.

Aufgaben:
  1. Entwicklung und Umsetzung von Fortbildungskonzepten im Bereich Schulgarten für Lehrer und Erzieher,
  2. Durchführung von Schulgartenunterricht in Kitas, Schulen, sozialen Einrichtungen,
  3. praktische Arbeit bei der Anlage von Schulgärten, Pflegearbeiten, Anzucht von Gemüsepflanzen,
  4. Öffentlichkeitsarbeit.
Anforderungen: 
Anforderungen:
  • Qualifikation im Bereich Umweltbildung / Pädagogik,
  • idealerweise Erfahrungen mit BNE,
  • gärtnerische Grundkenntnisse und Erfahrungen erforderlich,
  • ausgeprägtes Selbstorganisationsvermögen,
  • kommunikations- und teamfähig, kreativ,
  • Führerschein Klasse B,
  • Reisebereitschaft (mit Dienstfahrzeug oder ggf. eigenem PKW mit Erstattung).
Bewerbungsschluss: 
23.04.2019
Anbieter: 
Landschaftspflegeverband "Mecklenburger Endmoräne" e.V.
Torgelower Straße 14
17192 Neu Schloen
Deutschland
WWW: 
http://www.natur-im-garten-mv.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Bormann
Telefon: 
039934 / 899645
Fax: 
039934 / 899647
E-Mail: 
lpv-kargow@t-online.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.04.2019


zurück nach oben