Projektmitarbeiter Fauna (d/m/w)

IUS Weibel & Ness GmbH

Beschreibung: 
Wir sind ein Umweltplanungsbüro mit einem breit gefächerten Tätigkeitsfeld. Seit 1989 setzen wir erfolgreich Projekte in der Umwelt- und Naturschutzplanung um; dabei stellen Hochwasserschutzprojekte und der Ausbau der Erneuerbaren Energien besondere Schwerpunkte unseres Tätigkeitsbereichs dar. Zur Verstärkung unseres Fachbereichs Artenschutz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter für unser Büro in Heidelberg.

DAS HABEN WIR ZU BIETEN
========================
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem jungen, motivierten, interdisziplinären Team aus Biologen, Ökologen Geographen und Landschaftsplanern
  • Spannende und vielseitige Projekte im Bereich Artenschutz, Ökologie und Landschaftsplanung
  • Die Ergänzung von Büro- durch Geländearbeit
  • Lockere Atmosphäre und flexible Arbeitszeiten
  • Hervorragende technische Ausstattung
  • Arbeiten rund um die Metropolregion Rhein-Neckar
DAS WÜNSCHEN WIR UNS
======================
  • Ein motiviertes Allroundtalent mit Ausbildung im Bereich Biologie, Ökologie, Geographie, Landespflege, Landschaftsplanung oder Naturschutz (abgeschlossenes Hochschulstudium oder gerne auch eine vergleichbare Qualifikation auf autodidaktischer Grundlage)
  • Solide Kenntnisse im Bereich planungsrelevanter Tiergruppen oder Vegetation
  • Idealerweise Kenntnisse im Naturschutz-, Planungs- und Umweltrecht sowie in der Erstellung von Umweltberichten, UVP, LBP, saP, FFH-VP etc.
  • Gute schriftliche und kommunikative Ausdrucksfähigkeit sowie sicherer Umgang mit den wesentlichen Office-Anwendungen
  • Idealerweise Erfahrung in der Erhebung und Bewertung faunistischer Artengruppen
  • Grundkenntnisse im GIS (ArcGIS)
  • Schnelle Auffassungsgabe, strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie die Bereitschaft sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Führerscheinklasse B
DAS SIND IHRE AUFGABEN

========================
  • Mitarbeit bei der Erstellung von artenschutzrechtlichen Gutachten, Umweltverträglich­keitsstudien, FFH-Verträglichkeitsstudien, LBPs etc.
  • Eingabe, Pflege und Auswertung erhobener Freilanddaten
  • Unterstützung bzw. bei entsprechenden Kenntnissen selbständige Durchführung faunistischer und/oder floristischer Erfassungen im Gelände (erfahrungsabhängig: Erfassung von Vögeln, Fledermäusen oder anderen Tiergruppen)
INTERESSIERT?

Dann senden Sie uns ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an:

sekretariat@weibel-ness.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und frühestmöglichem Arbeitsbeginn.
Anbieter: 
IUS Weibel & Ness GmbH
Römerstraße 56
69115 Heidelberg
Deutschland
WWW: 
http://www.weibel-ness.de
Telefon: 
06221 / 138.30 -00
E-Mail: 
sekretariat@weibel-ness.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.04.2019


zurück nach oben