Projektmitarbeiter/in im Bereich Landschaftspflege (m/w/d)

Landschaftspflegeverband Fränkische Schweiz e.V.

Beschreibung: 
Der Landschaftspflegeverband Fränkische Schweiz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektmitarbeiter/in im Bereich Landschaftspflege (m/w/d)

befristet auf drei Jahre und in Teilzeit (50 %).

Aufgabenbereiche:

Management des Projekts „Blühende Lebensräume - insektenfördernde Maßnahmen im Landkreis Bayreuth“
  • Planung und Organisation von Maßnahmen zur Schaffung blütenreicher Lebensräume
  • Kontaktaufnahme zu Akteuren (v.a. Kommunen), Bewerben des Projekts, Akquise geeigneter Flächen
  • Aufsuchen geeigneter Spender- und Empfängerflächen, z.B. für Mähgutübertragung
  • Beauftragung von Ausführenden, Begleitung der Maßnahmen vor Ort, Kontrolle der fachgerechten Durchführung, Dokumentation der Entwicklung
  • finanzielle Abwicklung des Projekts
  • Erarbeitung und Leitung von projektbezogenen Veranstaltungen, z.B. Presseterminen
  • projektbezogene Beratung von Kommunen, Verbänden und Bürgern
Mitarbeit im BayernNetzNatur-Projekt „Förderung der Biodiversität in den Streuobstbeständen des Landkreises Bayreuth“
  • Erfassung und Bewertung von Streuobstwiesen und Auswertung bestehender Datengrundlagen
  • Mitarbeit am Aufbau einer Streuobstplattform
  • Planung und Organisation von Aufwertungsmaßnahmen
  • Kontaktaufnahme zu Akteuren
  • Beratung von Flächeneigentümern und -nutzern
Landschaftspflegeprojekte im Jahr 2021
  • Planung und Organisation von Landschaftspflege- und Naturschutzmaßnahmen
  • Beantragung sowie Abrechnung der Projektmittel
Arbeitsort ist die Geschäftsstelle des Landschaftspflegeverbands Fränkische Schweiz in Pegnitz. Auf das Beschäftigungsverhältnis wird der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes angewendet. Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD. Die Arbeitszeiten sind flexibel.
Anforderungen: 
  • ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit Bachelor oder Diplom (FH) im Bereich Landschaftspflege, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung, Naturschutz oder einer anderen Fachrichtung mit vergleichbarer Qualifikation
  • vertiefte Kenntnisse heimischer Arten und Lebensräume mit Schwerpunkt Vegetationskunde im Offenland, v.a. artenreiche Wiesen und Säume, Streuobstwiesen und Magerrasen
  • Kenntnisse in der Umsetzung von Renaturierungs- und Pflegemaßnahmen dieser Lebensräume
  • Kenntnisse in der Vegetationskunde von Offenlandlebensräumen
  • Kenntnisse der einschlägigen Förderprogramme in Naturschutz und Landwirtschaft
  • Erfahrung im Umgang mit Geoinformationssystemen (ArcGIS, QGIS, ggf. FINView)
  • ein gewinnendes, sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber unseren Partnern in Landwirtschaft, Kommunen, Naturschutzverbänden und den zuständigen Fachbehörden
  • Verhandlungsgeschick und Organisationsfähigkeit bei der eigenständigen Projektabwicklung
  • Bereitschaft zu häufiger Außendiensttätigkeit in teils anspruchsvollem Gelände
  • Führerschein Klasse B und einen als Dienstfahrzeug einsetzbaren PKW
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit an Wochenenden und Abenden bei Öffentlichkeitsterminen
Bewerbungsschluss: 
22.04.2019
Anbieter: 
Landschaftspflegeverband Fränkische Schweiz e.V.
Hauptstr. 39
91257 Pegnitz
Deutschland
WWW: 
http://www.lpv-fraenkische-schweiz.de
Ansprechpartner/in: 
Geschäftsführer Herr Hofmann
Telefon: 
09241/ 724.83.60
E-Mail: 
info@lpv-fraenkische-schweiz.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.04.2019


zurück nach oben