Berater/in für Landservice-Betriebe ("vom Hof“ / B2C-Märkte)

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 
Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 52 - Landservice, Regionalvermarktung - an den Dienstorten Köln-Auweiler und Münster baldmöglichst insgesamt zwei

Berater/innen für Landservice-Betriebe.

Wir bieten:
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten Team und die fachliche und persönliche Weiterentwicklung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen.
  • Im Fokus der Landservice-Beratung stehen landwirtschaftliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die mit innovativen Produkten und Dienstleistungen „vom Hof“ auf B2C-Märkten agieren.
Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Beratung zur wirtschaftlichen Entwicklung von Landservice-Geschäftsfeldern in diversifizierten Familienbetrieben Beratung zur Stärkung der Markt- und Absatzsituation in Landservice-Betrieben
  • Projektsteuerung und Umsetzungsbegleitung bei Vermarktungskonzeptionen
  • Moderation und Begleitung von Erfa-Gruppen und Unternehmerkreisen Seminarentwicklung und –durchführung
  • Es handelt sich um zunächst befristete Stellen, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) nach Entgeltgruppe 10 dotiert sind.
Wir erwarten:

  • abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung der Ernährungs-, Agrar- oder Gartenbauwissenschaften (Bachelor oder entsprechender Hochschulabschluss) zum Zeitpunkt der Einstellung, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Agribusiness
  • betriebswirtschaftliche und marktwirtschaftliche Kenntnisse
  • Verständnis über die Markt- und Absatzsituation auf regionalen Märkten
  • Kommunikationsstärke, Begeisterungsfähigkeit und ausgeprägte Dienstleistungsorientierungeffiziente,
  • zielgerichtete Arbeitsweise sowie fundierte MS-Office-Kenntnisse
  • Entwicklungs- und Lernbereitschaft sowie Teamkompetenz
Die Stellen sind grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten sind erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 30/19 und der Angabe des Dienstortes bis zum 02.05.2019 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins – möglichst in einem PDF-Dokument – per E-Mail an: steffen.grimberg@lwk.nrw.de.

Für Vorabinformationen zum Aufgabenbereich steht Ihnen
Frau Kuhlmann, Telefon-Nr.: 0251 / 23.76 -303, E-Mail: hildegard.kuhlmann@lwk.nrw.de,
zur Verfügung, für personalrechtliche Fragen
Herr Jungblut, Telefon-Nr.: 0251 / 23.76 -264, E-Mail: bernd.jungblut@lwk.nrw.de.
Bewerbungsschluss: 
02.05.2019
Einsatzort: 
48147, 50765 Münster u. Köln-Auweiler
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 52 "Landservice, Regionalvermarktung"
Nevinghoff 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/
Ansprechpartner/in: 
Frau Kuhlmann (fachl.), Herr Jungblut (personalrechtl.)
Telefon: 
0251 / 23.76 -303, 0251 / 23.76 -264
E-Mail: 
steffen.grimberg@lwk.nrw.de
Online-Bewerbung: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen/index.htm
Sonstiges: 
Kennziffer 30/19
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.04.2019


zurück nach oben