Leiter (w/m/d) der Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

Beschreibung: 
Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. - Verband für Arten- und Biotopschutz - (LBV) ist mit über 95.000 Mitgliedern und Förderern Bayerns größter Arten- und Bio-topschutzverband. Für die Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung (m/w/d) der Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden; Dienstsitz ist München. Die Stelle ist unbefristet.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einem naturwissenschaftlichen Studiengang oder eine vergleichbare Qualifikation und besitzen bereits mehrjährige Berufserfahrung.

Ihre Aufgaben
  • Als Leiter der Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern sind Sie naturschutzfachlich kompetenter Ansprechpartner für Kreisgruppen, Öffentlichkeit und Behörden im Bezirk.
  • Sie haben die Personalführung für die Mitarbeiter der Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern und anderer Mitarbeiter im Bezirk
  • Sie sind verantwortlich für die betriebswirtschaftliche Führung und die Haushaltsplanung der Geschäftsstelle.
  • Sie sind Bindeglied zwischen Landesgeschäftsstelle und Kreisgruppen vor Ort.
  • Sie entwickeln und koordinieren naturschutzfachliche Projekte
  • Sie verfassen Stellungnahmen zu Eingriffsverfahren im Rahmen der Verbandsbeteiligung
  • Sie koordinieren die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Regierungsbezirk.
Anforderungen: 
Ihr Profil
  • Umfangreiche naturschutzfachliche Kenntnisse sowie sehr gute naturräumliche Kenntnisse in Oberbayern
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit und Erfahrung in Mitarbeiterführung
  • Fähigkeit zu selbständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Sicheres und verbindliches Auftreten
  • Herausragende Fähigkeiten in Kommunikation, Motivation und Organisation
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen
  • Einen sinnstiftenden Job im ökologischen Bereich
  • Faire Entlohnung mit Zusatzleistungen
  • Familienfreundliches Arbeitsklima
  • Partizipative und offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit, wir erwarten aber auch die Bereitschaft, Abend- und Wochenendtermine wahrzunehmen
  • Ein Team aus engagierten Mitarbeitern
  • Einen Arbeitsplatz in grüner Lage in München

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per mail (alle Unterlagen bitte in einem pdf-Dokument) bis 01. Mai 2019 an:

Helmut Beran, Geschäftsführer des LBV, bewerbung@lbv.de
Bewerbungsschluss: 
01.05.2019
Anbieter: 
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
Eisvogelweg 1
91161 Hilpoltstein
Deutschland
WWW: 
http://www.lbv.de
Ansprechpartner/in: 
Helmut Beran
E-Mail: 
bewerbung@lbv.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.04.2019


zurück nach oben