Finanz-Spezialist (m/w/d)

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Beschreibung: 
Unser Wachstum in Deutschland und in andere Länder führt dazu, dass es immer anspruchsvoller wird, aktuelle Überblicke sowie Prognosen über unsere Einnahmen und Ausgaben zu erstellen. Auch die Koordination verschiedener Stellen wie Steuerberater, Wirtschaftsprüferin, Finanzamt und Stiftungsaufsicht wird komplexer. Deshalb schaffen wir für diese bislang in Teilzeit erledigte Arbeit mehr Kapazität.

Starttermin: Der frühestmögliche Start ist Mitte Juni 2019. Wenn Sie erst später starten können, dann entsteht Ihnen dadurch kein Nachteil.
Bewerbungsschluss: 31. Mai 2019
Dauer und Art: unbefristete Festanstellung
Einsatzort: Büro der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in Berlin, teilweise Home-Office ist möglich

Ihre Aufgaben
  • Koordination von Steuerberater, Wirtschaftsprüferin, Finanzamt und Stiftungsaufsicht
  • Buchhaltung (derzeit beim Steuerberater) so lösen, dass zeitnahe und detaillierte Einblicke über unsere Einnahmen und Aufgaben möglich werden: interne oder andere externe Lösung entwickeln
  • Finanzpläne und -prognosen erstellen
  • Konten/Accounts verwalten
  • Spenden einziehen
  • Überweisungen vornehmen
  • Absprachen mit unserem SpenderInnen-Service vornehmen
  • Kostenentwicklungen beobachten und mit dem Geschäftsführer optimieren

Ihr Profil
  • Sie können sich mit unserem Leitbild (https://albert-schweitzer-stiftung.de/ueber-uns/leitbild) sowie unserer Vision und Strategie (https://albert-schweitzer-stiftung.de/ueber-uns/vision-strategie) identifizieren.
  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder ein entsprechendes Studium abgeschlossen.
  • Sie haben bestenfalls mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Stellen.
  • Sie wollen in Ihrer Rolle mit uns wachsen und mittelfristig auch internationale Verantwortung übernehmen.
  • Sie sprechen fließend deutsch und gut englisch (mindestens B2-Niveau).

Was Sie bei uns bewegen können
  • Sie sorgen dafür, dass einer der wohl effektivsten und effizientesten Tierschutz- und Tierrechtsorganisation der Welt (https://animalcharityevaluators.org/charity-review/albert-schweitzer-foundation/) in der Finanzverwaltung dauerhaft gut aufgestellt ist.
  • Sie helfen dabei, dass unser Geld zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle eingesetzt wird.
  • Sie erleichtern uns das internationale Wachstum.

Wir bieten
  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einer modernen und effektiven NGO
  • Die Möglichkeit, sich beruflich im Tierschutz zu engagieren
  • Kurze Entscheidungswege durch direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Die Möglichkeit, mit der Stiftung zu wachsen
  • Weitgehende Freiheit bei der Wahl der Tools, die Sie für Ihre Arbeit einsetzen möchten

Arbeitszeit, Vergütung und Bewerbung
Ihre Arbeitszeit beträgt 35 Stunden pro Woche. Ihr Einstiegsgehalt liegt bei 2.952 Euro brutto pro Monat.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Mahi Klosterhalfen: bewerbung-finanzen@albert-schweitzer-stiftung.de.
Bewerbungsschluss: 
31.05.2019
Anbieter: 
Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Dircksenstr. 47
10178 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://albert-schweitzer-stiftung.de
Ansprechpartner/in: 
Mahi Klosterhalfen
E-Mail: 
bewerbung-finanzen@albert-schweitzer-stiftung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
26.04.2019


zurück nach oben