Ausbildungsberater/in für die Berufe Landwirt/in und Fachkraft Agrarservice

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 
Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für die Kreisstellen Coesfeld, Recklinghausen
in Coesfeld zum 01.09.2019

mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eine/n
Ausbildungsberater/in für die Berufe Landwirt/in und Fachkraft Agrarservice

in den Kreisen Coesfeld und Recklinghausen.

Aufgaben:
  • Selbstständige Durchführung der Ausbildungsberatung und -überwachung in den landwirtschaftlichen Ausbildungsbetrieben und den ausbildenden Lohnun-ternehmen in den Kreisen
  • Anerkennung von betrieblichen Ausbildungsstätten im Kreis Coesfeld und Kreis Recklinghausen
  • Bestätigung der fachlichen Eignung von Ausbilderinnen und Ausbildern
  • Organisation der überbetrieblichen Ausbildungstage im Pflanzenbau
  • Zulassung der Prüflinge zu den Prüfungen
  • Organisation und Überwachung des Prüfungswesens
  • Organisation der Lossprechungsfeiern und Vereinsgeschäftsführungen (wie Verein landwirtschaftlicher Fortbildung – VlF –, Förderverein Landwirtschaft im Kreis Coesfeld)

Wir erwarten:
  • Abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung Agrarwirtschaft (Bachelor oder entsprechender Hochschulabschluss) zum Zeitpunkt der Einstellung und Berufserfahrung
  • Fundierte Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen in der Landwirtschaft (abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum Landwirt/in erwünscht)
  • Ausbilder-Eignung erwünscht
  • Beratungserfahrungen sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Eigenorganisation, Durchsetzungsfähigkeit und problemlösungsorientiertes Ar-beiten
  • Fundierte EDV-Kenntnisse in der Anwendung der gängigen MS-Office Programme
  • Führerschein für PKW
  • Bereitschaft, sich in das Verwaltungsrecht und Berufsbildungsrecht einzuarbeiten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Es handelt sich um eine zunächst befristete Stelle, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit Entgeltgruppe 10 dotiert ist.In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten sind erwünscht.

Für Vorabinformationen zum Aufgabenbereich steht Ihnen Frau Dr. Laubrock (Tel.: 0251 2376-307; E-Mail: barbara.laubrock@lwk.nrw.de) zur Verfügung, für personalrechtliche Fragen Herr Jungblut (Tel.: 0251 2376-264; E-Mail: bernd.jungblut@lwk.nrw.de).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 59/19 bis zum 22.05.2019 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins – möglichst in einem PDF-Dokument – per E-Mail an steffen.grimberg@lwk.nrw.de
Bewerbungsschluss: 
22.05.2019
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Kreisstellen Coesfeld, Recklinghausen
Borkener Straße 25
48653 Coesfeld
Deutschland
WWW: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/
Ansprechpartner/in: 
Frau Dr. Laubrock (fachl.) Herr Jungblut (personalrchtl.)
Telefon: 
0251 / 2376-307, 0251 / 2376-264
Fax: 
02541 / 910-333
E-Mail: 
steffen.grimberg@lwk.nrw.de
Online-Bewerbung: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen/index.htm
Sonstiges: 
Kennziffer 59/19
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.05.2019


zurück nach oben