Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) „nachhaltig.digital“

DBU Zentrum für Umweltkommunikation gGmbH

Beschreibung: 
Wir fördern Innovationen! Mit Ihnen!

Sie suchen eine zukunftsorientierte Tätigkeit im Bereich Nachhaltigkeit im digitalen Wandel? Dann starten Sie bei beim Zentrum für Umweltkommunikation der DBU zum nächstmöglichen Termin als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Sie unterstützen das Projektteam „nachhaltig.digital“, aktuelle Digitalisierungstrends mit Nachhaltigkeitsbezug in konkrete Anwendungsfeldern zu verknüpfen. Sie recherchieren und kommunizieren Ansätze, Ideen und Good Practices, um diese für den Mittelstand aufzubereiten und nutzbar zu machen.

Sie werden

in einem bis Ende 2022 befristeten Arbeitsvertrag
  • im Projekt „nachhaltig.digital“ ein Kompetenznetzwerk zur Nachhaltigkeit im digitalen Wandel pflegen und inhaltlich weiterentwickeln
  • insbesondere für die Zielgruppe der mittelständischen Wirtschaft eine Online-Plattform und weitere Kommunikationsformate u. a. für digitale Geschäftsmodelle mitgestalten
  • eigene Ideen an der nachhaltigen Ausgestaltung des digitalen Wandels einbringen können
Anforderungen: 
Sie bringen mit
  • ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften, oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Bearbeitung von Fragestellungen der nachhaltigen Entwicklung und der Digitalisierung im unternehmerischen Kontext
  • Erfahrungen im Themenbereich mittelständische Wirtschaft
  • eine überzeugende Kommunikationsfähigkeit auch in Englisch in digitalen Medien sowie im persönlichen Vortrag

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvor-stellungen bis zum 24.05.2019 an das Zentrum für Umweltkom-munikation der DBU, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück oder per E-Mail im PDF Format an k.luther-moddemann@dbu.de.
Bewerbungsschluss: 
24.05.2019
Anbieter: 
DBU Zentrum für Umweltkommunikation gGmbH
An der Bornau 2
49090 Osnabrück
Deutschland
WWW: 
http://www.dbu.de/336.html
Ansprechpartner/in: 
Kirsten Luther-Moddemann
E-Mail: 
k.luther-moddemann@dbu.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.05.2019


zurück nach oben