Personalsachbearbeiter*in

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Beschreibung: 
Der Deutsche Tierschutzbund e.V. ist Europas größte Tier‐ und Naturschutzorganisation mit Sitz in Bonn. Als Dachorganisation, der mehr als 740 Tierschutzvereine mit über 550 vereinseigenen Tierheimen/Tierauffangstationen angeschlossen sind, vertritt er insgesamt 800.000 Tierschützer*innen in Deutschland.

Am Standort der Bundesgeschäftsstelle in Bonn suchen wir ab sofort eine*n

Personalsachbearbeiter*in
(Vollzeit, 40 Std. Woche)

Ihre Aufgaben:
  • Veröffentlichung von Stellenanzeigen und Terminkoordination
  • Anlage, Pflege und Verwaltung der Personalstammdaten
  • Betreuung und Pflege der Zeiterfassung
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, Zusatzvereinbarungen und Änderungsverträgen
  • Mithilfe bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der monatlichen Entgeltabrechnung
  • Mitarbeit im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • Unterstützung in Projekten, insbesondere zur Weiterentwicklung und Optimierung von Personalprozessen

Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Zusatzqualifikation im Personalwesen
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Position - bevorzugt in einer gemeinnützigen Organisation oder sozialen Einrichtung
  • Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • Soziale Kompetenz, Loyalität und Organisationsgeschick
  • Ausgeprägte „Hands on“ sowie Service-Mentalität
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr sicherer Umgang mit Microsoft Office (inkl. Outlook)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:
  • eine sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeit in Deutschlands größter Tierschutzorganisation
  • die Möglichkeit, sich in einem motivierten Team für ideelle Ziele einzusetzen
  • NPO‐übliche Bezahlung nach betriebseigener Tarifstruktur
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen

Die Stelle ist zunächst befristet für 18 Monate.

Sie haben eine hohe Affinität zum Tier- und Naturschutz? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des nächstmöglichen Eintrittstermin.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte - gerichtet an Herrn Spahlholz - ausschließlich per E-Mail an: bewerbung.zentraledienste@tierschutzbund.de. Bewerbungsschluss ist der 06.06.2019. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter www.tierschutzbund.de/datenschutzhinweise-bewerber abrufen können.
Anbieter: 
Deutscher Tierschutzbund e.V.
In der Raste 10
53129 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.tierschutzbund.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Spahlholz
E-Mail: 
bewerbung.zentraledienste@tierschutzbund.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.05.2019


zurück nach oben