Dipl.-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor

Wasserwirtschaftsamt Donauwörth

Beschreibung: 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Dipl.-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Umweltsicherung oder einer vergleichbaren Fachrichtung (m/w/d)
für den Bereich Gewässerschutz und kommunale Abwasserentsorgung in den Landkreisen Donau-Ries und Dillingen an der Donau. Eine einschlägige Berufserfahrung wäre vorteilhaft.

Ihre Aufgaben:
  • Sachverständigentätigkeit im wasserrechtlichen Verfahren für kommunale Abwasserentsorgung, Mischwassereinleitungen, Niederschlagswassereinleitungen, gewerbliche Kläranlagen und Kleinkläranlagen
  • Beraten der Vorhabensträger und Entwurfsverfasser
  • Sachbearbeitung im Förderverfahren für Abwasseranlagen
  • Mitarbeit bei Stellungnahmen zu Bebauungs- und Flächennutzungsplänen
  • Umsetzung des Maßnahmenprogrammes zum Vollzug der Wasserrahmenrichtlinie
Wir bieten:
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Außenkontakten (Führerschein erforderlich)
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen, effizienten Bau- und Umweltverwaltung
  • Einarbeitung und Unterstützung im Team
Anforderungen:
  • Kommunikationsbereitschaft, Eigeninitiative und projektbezogenes Denken
  • Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Engagement für interdisziplinäre, selbständige und eigenverantwortliche Arbeit im interdisziplinären Team
  • gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Anwendungssichere Kenntnisse in Standardsoftware (MS Office) und Grundkenntnisse in fachspezifischer Software

Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet und erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Anforderungen: 
Dipl.-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Umweltsicherung oder einer vergleichbaren Fachrichtung (m/w/d). Eine einschlägige Berufserfahrung in Abwasserentsorgung wäre wünschenswert.
Bewerbungsschluss: 
04.06.2019
Anbieter: 
Wasserwirtschaftsamt Donauwörth
Förgstraße 23
86609 Donauwörth
Deutschland
WWW: 
http://www.wwa-don.bayern.de
Ansprechpartner/in: 
Hans Weigl
Telefon: 
0906/7009-128
Fax: 
0906/7009-136
E-Mail: 
personal@wwa-don.bayern.de
Sonstiges: 
Z-0302-12775/2019
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.05.2019


zurück nach oben