Kampaigner*in

Whale and Dolphin Conservation gGmbH

Beschreibung: 
Die internationale Wal- und Delfinschutzorganisation WDC sucht für ihr Deutschlandbüro in München ab September 2019 eine*n engagierte*n und erfahrene*n
Kampaigner*in (w/m/d) für +/- 32 Wochenstunden.

Die Stelle ist unbefristet. Arbeitsort ist das WDC-Büro in München. Es besteht die Möglichkeit, tageweise von zu Hause aus zu arbeiten.

Sie haben die Aufgabe, die Ziele von WDC - schwerpunktmäßig in den Bereichen „Walfang und Treibjagden beenden“ sowie der Rolle der Wale für den Klimaschutz - in der Öffentlichkeit und gegenüber Entscheidungsträger*innen zu vertreten und deren Realisierung im Rahmen von Kampagnen, Öffentlichkeitsarbeit und politischer Arbeit voranzutreiben.
Dazu zählen: Teilnahme an internationalen Gremien/Konventionen, Ansprechpartner*in für Journalist*innen sein, Vorträge und Präsentationen halten, proaktives Networking mit allen relevanten Gruppen betreiben (50%). Sie planen, koordinieren und setzten Kampagnen in Ihren Bereichen um (50%).

Nebenaufgaben: Sie koordinieren und unterstützen die Umsetzung von Kampagnen aus anderen WDC-Büros bzw. aus anderen Policy Bereichen bei Bedarf.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter https://de.whales.org/ueber-wdc/ngo-jobs-stellenanzeige-wdc/
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium bevorzugt in den Bereichen internationale Politik, Umweltmanagement, Biologie oder ähnlichem, oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation
  • Zwei bis drei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Kampagnen
  • Sicheres Auftreten
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und ausgezeichnete Englischkenntnisse
Bewerbungsschluss: 
05.07.2019
Anbieter: 
Whale and Dolphin Conservation gGmbH
Implerstraße 55
81371 München
Deutschland
WWW: 
http://www.whales.org
Ansprechpartner/in: 
Franziska Walter
Telefon: 
08961002393
Fax: 
08961002394
E-Mail: 
franziska.walter@whales.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.06.2019


zurück nach oben