Projektleiter / Projektleiterin für die Planung und Umsetzung von Projekten zum Biotopverbund in Bayern

Heinz Sielmann Stiftung

Beschreibung: 
Die Heinz Sielmann Stiftung wurde von Herrn Prof. Heinz und Frau Inge Sielmann gegründet. Sie gehört zu den privaten Stiftungen und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Die Stiftung engagiert sich bundesweit in zahlreichen Projekten des Umwelt- und Naturschutzes und in der Umweltbildung.

Biotopverbund Bodensee - nach diesem Motto schafft die Heinz Sielmann Stiftung seit 2004 ein Netz von neuen Lebensräumen für Tiere und Pflanzen am westlichen Bodensee. Dazu legt die Heinz Sielmann Stiftung im Umfeld von Städten und Gemeinden neue Biotope an und saniert bestehende Biotopstandorte. Nach diesem Vorbild will die Heinz Sielmann Stiftung nun auch in Bayern Biotopverbundprojekte umsetzen.

Für die Unterstützung dieses Vorhabens und weiterer Projekte in Bayern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Wochenstunden) eine / einen

Projektleiter / Projektleiterin für die Planung und Umsetzung von Projekten zum Biotopverbund in Bayern

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Begleitung und Koordination der Planung und Umsetzung von Biotopschutzprojekten
  • Eigenständige Entwicklung und Begleitung weiterer Biotopverbundprojekte in Bayern inkl. Mittel-akquise
  • Begleitung der Partner-Biotopverbundprojekte im Landkreis Freising (z. B. Amperleiten, Isarauen)
  • Intensive projektbezogene Kommunikation und Abstimmung mit Behörden der kommunalen, Landes- und Bundesebene sowie mit relevanten Verbänden, Landeigentümern, Landnutzern und Privatpersonen sowie Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und Akzeptanzuntersetzung
  • Verantwortliche Projektabwicklung (inhaltlich und finanziell), Projektcontrolling und –evaluation in Zusammenarbeit mit entsprechenden Planungsbüros und Bau-Unternehmen
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten eine Vollzeitstelle mit einer herausfordernden und abwechslungsreichen Tätigkeit mit flexibler Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse. Als Einsatzort ist der Raum Nürnberg / Landkreis Schwandorf vorgesehen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Aussagen zur Verfügbarkeit senden Sie bitte bis zum 23.06.2019 ausschließlich per E-Mail unter Angabe der Betreffzeile: „Bewerbung Biotopverbund Bayern“ an:

personalabteilung@sielmann-stiftung.de

Für Fragen steht Ihnen der Leiter des Geschäftsbereichs Biodiversität, Dr. Heiko Schumacher, unter der Tel. Nr. 05527/914-417 zur Verfügung.

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
Sielmannweg 1
37115 Duderstadt
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (Diplom oder Master) in Landschaftsplanung, Naturschutz oder verwandten Fachbereichen
  • Mehrjährige Erfahrung in der naturschutz- und landschaftsbezogenen Projektarbeit inkl. Vergabewesen
  • Erfahrungen in der Kommunikation mit Behörden, Verbänden und Vereinen sowie Ehrenamtlichen
  • Hohe persönliche Affinität zu Natur- und Umweltschutzthemen
  • Sehr gute Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, strukturiertes Denken und Schreiben
  • Angenehmes, kooperatives Auftreten bei der Vertretung der Stiftung nach außen
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Hohe Teamfähigkeit verbunden mit hoher Leistungsbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Grundlegende Erfahrung in GIS-Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B
  • Mobilität und Flexibilität
Bewerbungsschluss: 
23.06.2019
Einsatzort: 
90443 Nürnberg/ Landkreis Schwandorf
Deutschland
Anbieter: 
Heinz Sielmann Stiftung
Biodiversität
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt
Deutschland
WWW: 
http://www.sielmann-stiftung.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Heiko Schumacher
Telefon: 
05527 / 914-417
Fax: 
05527 / 914 -250
E-Mail: 
personalabteilung@sielmann-stiftung.de
Sonstiges: 
Betreffzeile: „Bewerbung Biotopverbund Bayern“
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.06.2019


zurück nach oben