Innovationsberater (m/w/d) Nachhaltigkeit

VDI TZ GmbH

Beschreibung: 
Wir sind einer der führenden Projektträger Deutschlands und Spezialist für zukunftsorientierte Beratung. Effiziente Forschungsförderung, maßgeschneiderte Begleitung von Innovationen und strategische Beratung – das ist unser Geschäft. Zu unseren Auftraggebern gehören Ministerien des Bundes und der Länder sowie die Europäische Kommission. Die rund 240 Mitarbeitenden unserer interdisziplinären Teams in Düsseldorf, Berlin und Bonn setzen sich dafür ein, den Technologiestandort Deutschland nachhaltig zu stärken.

Für den Standort Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Innovationsberater (m/w/d) Nachhaltigkeit.

Ihre Aufgaben:

Innerhalb eines Teams koordinieren und führen Sie innovationsunterstützende Maßnahmen zur Begleitung von Fördervorhaben des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Bereich Nachhaltigkeit durch.

Dazu gehört:
  • Unterstützung bei der Konzeption, Planung, Koordinierung und Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts des BMBF inkl. Abstimmung mit den einzelnen Abteilungen des BMBF sowie die kontinuierliche Unterstützung des Ressortkoordinators Nachhaltigkeit
  • Fachliche Unterstützung bei Einzelfragen in der Betreuung von Gremien, insbesondere im Bereich Nachhaltigkeit und SDGs (z.B. Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030)
  • Unterstützung bei der Darstellung der forschungspolitischen Aspekte der Agenda 2030 und SDGs im parlamentarischen Raum
  • enge Abstimmung mit dem BMBF für die Vermarktung von Forschungsergebnissen und die Gestaltung politischer Kommunikation
  • Kommunikation und Kooperation mit Experten/innen aus Forschung, Hochschulen, Unternehmen, Politik und dem BMBF
Anforderungen: 
Das bringen Sie mit:
  • Sie passen zu uns, wenn Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Natur-, Geistes- oder Umweltwissenschaften oder vergleichbare Studiengänge mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit absolviert haben
  • Sie verfügen über breites Wissen in den Feldern Nachhaltigkeit, nachhaltige Entwicklungsziele (SDG) sowie der Agenda 2030
  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit oder in der Begleitung und /oder Durchführung von Forschungsprojekten. Beratungserfahrung in diesem Themenfeld, Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und der Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Kommunikations- und Kontaktstärke, einen kreativen und eigeninitiativen Arbeitsstil, Dienstleistungsorientierung, Einsatzbereitschaft und Flexibilität aus
  • Sie trauen sich zu, komplexe Sachverhalte prägnant darzustellen und den Medien sowie Entscheidern aus Politik und Wirtschaft zu vermitteln
  • Sie verfügen über sehr gute MS Office Kenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Das bietet Ihnen das VDI TZ:

  • eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
  • ein interdisziplinäres und kooperatives Team
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsagenda im politischen Raum
  • eine individuelle Einarbeitung und ein Mentor, der Sie bei der persönlichen und fachlichen Eingewöhnung unterstützt
  • Gleitende Arbeitszeiten im Rahmen einer 40-Stunden Woche
  • Gute Verkehrsanbindung (Flughafen Düsseldorf)
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten am Flughafen
  • eine zunächst befristete Anstellung mit der Option der Entfristung
Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres Standortes. Wir freuen uns auf Sie.

Bitte verwenden Sie den Bewerberlink: https://short.sg/a/4180064

Ihre Ansprechpartnerin:
VDI Technologiezentrum GmbH
Frau Lotte Schnellen
Human Resources
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Tel.: +49 211 6214-596
Bewerbungsschluss: 
30.06.2019
Einsatzort: 
53175 Bonn
Deutschland
Anbieter: 
VDI TZ GmbH
GNE-NUE
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Deutschland
WWW: 
https://www.vditz.de/
Ansprechpartner/in: 
Anna Legiewicz
Telefon: 
0211 / 62.14 -536
Fax: 
0211 / 62.14 -139
E-Mail: 
legiewicz@vdi.de
Online-Bewerbung: 
https://short.sg/a/4180064
Sonstiges: 
https://www.vditz.de/service/karriere-vditz/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.06.2019


zurück nach oben